Feed
Top Kommentare

Deswegen zahlst du GEZ? Ich zahle GEZ weil die BRD GmbH mich dazu zwingt!! Aber eigentlich möchte ich nur noch von Friedrich Merz, Hans Georg Maassen und Björn Höcke exklusiv über Twitter und Facebook informiert werden..

Einer der wenigen Gründe warum ich GEZ zahle. Arte Dokus.

In letzter Zeit haben diese erstaunlich an Qualität gewonnen.

Wobei sie im Grunde nix neues erzählen. Aber hübsch aufbereitet.

Kommentare

Ich verstehe die Kritik am Fleisch am Anfang ehrlich gesagt nicht.

Billige Produkte sind aus billigeren Grundstoffen hergestellt? Sag bloß.

Leute mit geringerem Einkommen können sich kein teures Fleisch leisten? Sag bloß.

Dennoch können sie dadurch, anders als früher, Fleisch essen und es wird so gut wie alles vom Tier verwendet, sowas wird doch sonst immer als gut erachtet?

Also ja, Separatorenfleisch ist nicht so hochwertig wie Filet, aber wäre es besser alles aus Filet herzustellen und den Rest weg zu werfen? Dann essen ein paar Leute Filet, der Rest Kartoffeln und das halbe Tier wandert in den Müll?

Deswegen esse ich schon seit Jahren nur noch Sachen aus Bier.

Freunde, mal ehrlich, hat sich einer den Beitrag bis zum Ende angesehen?

Ich kann nie wieder einkaufen, die Lebenmittelkonzerne machen uns kaputt!

Danke an petergriffin, Du hast den Bildungsauftrag zu 100% erfüllt.

Nicht nur die Lebensmittelkonzerne

Einer der wenigen Gründe warum ich GEZ zahle. Arte Dokus.

In letzter Zeit haben diese erstaunlich an Qualität gewonnen.

Wobei sie im Grunde nix neues erzählen. Aber hübsch aufbereitet.

Deswegen zahlst du GEZ? Ich zahle GEZ weil die BRD GmbH mich dazu zwingt!! Aber eigentlich möchte ich nur noch von Friedrich Merz, Hans Georg Maassen und Björn Höcke exklusiv über Twitter und Facebook informiert werden..

Tja, ich habe keinen Fernsehen, kein Radio und kein Auto und darf die Wohnungssteuer des örR trotzdem bezahlen, ganz egal ob und wo ich mich informiere. Völlig ohne, dass ich Reichsbürger wäre, diesen Idioten auch nur nahestehe oder sonst irgendwelchen Verschwörungstheorien a la BRD GmbH anheimfalle oder gar (gottbehüte) AfD wähle. Aber danke dass ich als Kritiker dieser opulent-unnützen-Grundversorgung schonmal prophylaktisch von Dir Gurkenhobel, der mal zufällig hier vorbeischaut ganz verallgemeinernd rassistisch in diese Schublade gesteckt werde. Da sieht man wenigstens mal, was diese "Demokratie-Abgabe" wirklich nützt, wenn es um die objektive Meinungsbildung derer Zuschauer geht. Nämlich GOR NÜSCHTS! wink  PS: Den Rundfunktbeitrag gab es im 3. Reich und in der DDR genauso und ich meine mich daran zu erinnern, dasses der Demokratie damals nicht viel genützt hätte, aber vlt ist diese "Geschichte" ja auch nur so eine Verschwörungstheorie. angry

in zeiten der algorithmisch optimierten "news" aggregation, in der es in wahrheit nicht um news, sondern um aufmerksamkeit und verweildauer geht, haben traditionelle, nicht staatliche medienhäuser es ausserordentlich schwer den facebooks, twitters und youtubes ein paar minütchen deiner aufmerksamkeit abzutrotzen und mittels werbung in euronen umzuwandeln. dem algorithmus stehen sie dabei fast chancenlos gegenüber und so konkurieren sie immer weniger mit ihm sondern sind gezwungen seine skandalisierten themen abzuhandeln. anschaulichstes beispiel der jüngsten zeit: fox news versucht die abwahl trumps korrekt zu berichten, seine zuschauer wenden dem sender den rücken zu und verschwinden endgültig auf parler und facebook. fox news sieht sich gezwungen seine berichterstattung bezüglich der abwahl trumps zu revidieren und lässt sich vom aufmerksamkeitsalgorithmus vor sich hertreiben. vor 10 jahren völlig undenkbar. und so denken immer noch 70 % der republikaner immer noch trump habe die wahl gewonnen. ein problem? ich denke schon.

wer wie merz, maassen und bernd den öffentlich rechtlichen rundfunk abschaffen will, hat entweder die zeichen der zeit nicht verstanden, hat seine ganz eigene verquere agenda oder ist opfer von verschwörungstheorien. darauf wollte ich mit meiner persiflage hinaus, nicht darauf, dass du reichsbürger bist. in zeiten der skandalisationsmaschine internet, die hervorragend funktioniert und von der trefflich gebrauch gemacht wird, ist der öffentlich rechtliche rundfunk wichtiger denn je. 

btw. allein dein telefon ist radio, fernseher und schallplattenspieler in einem. hast ja schliesslich den link angeklickt und hoffentlich auch das örr filmchen angeschaut. falls nicht - schau es dir an, ist gut gemacht und informativ! ;)

Ich beziehe meine News über ISN. #Bildungsauftrag

Bei der Steuer, weiß ich nicht wohin das Geld verschwindet. Bei der GEZ weiß und seh ich ziemlich genau, was mit meinem Geld gemacht wird.

Man könnte auch die GEZ abschaffen und die Steuer für den Betrag erhöhen....öffentliche wie auch freie Medien sollten aber bleiben

der heißt Bernd Höcke

https://chrome.google.com/webstore/detail/bernd/fdiidmeddieiffiejjhaofeogmmefimn?hl=de

Ja, ich bin auch so weit, dass ich gerne zahle. Auch für´s Radio. Bei den Privaten hast du alle Hits von der Antike bis morgen. Sonst aber nix.

NEU AUF INW

Gerade Hot

73%
3321
1

Schönes Ding

93%
3619
27

Zukunft der Pfandautomaten