Feed
Top Kommentare

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7f/The_Copper_Cowboy_living_statue.jpg/1200px-The_Copper_Cowboy_living_statue.jpg

Gerade gelesen, dass belegt wurde, dass sich kaum jemand über Oberflächen wie Türfallen, Knöpfe bei Fussgängerampeln, Computertastaturen etc. ansteckt.

Kommentare

Silber funktioniert noch besser und Gold und Platin noch besser... Je leitfähiger desto tödlicher für die Viechers

Gerade gelesen, dass belegt wurde, dass sich kaum jemand über Oberflächen wie Türfallen, Knöpfe bei Fussgängerampeln, Computertastaturen etc. ansteckt.

Hab grad gelesen, dass die bösen "schnaubenden" Radfahrer im Westpark in München die "Aerosol-Schleudern" sind und die Fußgänger anstecken...was ich mich nur frage: Warum sind die denn außer Puste? In München fahren doch alle E-Bike yes

kupferbeschichtete Kontaktflächen sind antibakteriell ;) is aber n teures vergnügen

Gott, da habe ich ja noch nie `drüber nachgedacht: Woraus werden Germknödel gemacht? sad

Aus Germ.

ja und erst der englische Name für Deutschland: GERMany.....

Mit Powidl und Rum im Thermomix ? no

Also besser nicht mit Kupferbesteck essen. :-)

Kupfer funktioniert wunderbar. Wahrscheinlich geht auch klassisches Messing, meine ¢¢.

Wenn ich mich recht entsinne gab es aber mal Versuche in einem Krankenhaus, bei dem Kupferklinken keinen Rückgang der Keime zu Folge hatte

na zumindest mit dem konto vom kupferklinkenhersteller wirds aufwärts gegangen sein.

Nein, Kupfer hat eine antibakterielle Wirkung. Bin mir gerade nur nicht mehr ganz sicher, ob auch antiviral. Aktuell gibt es versuche mit Kupferbeschichtungen, die aufgesprüht werden.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/7/7f/The_Copper_Cowboy_living_statue.jpg/1200px-The_Copper_Cowboy_living_statue.jpg

Gerade Hot

90%
27
1

No title #247921

91%
2579
2

No title #235971

75%
2273
8

iNW-LiVE Daily Picdump #230323

94%
79
0

No title #243153

90%
23
0

No title #242042