Feed
Top Kommentare

Ähm, nein. Das aus dem 007-Vorspann ist die Sicht aus dem inneren einer Feuerwaffe, Pistole oder was auch immer (Expert*innen können das vielleicht genauer sagen). Jedenfalls sind da im Lauf innen diese spiralförmigen Kerben angebracht, die das Projektil in Drehung versetzen, befor es die Mündung verlässt, damit es dann dank gyroskopischem Effekt (Kreiselwirkung) möglichst gerade weiterfliegt.

Vor dem Hintergrund stellt die FIlmsequenz dar, wie jemand auf James Bond zielt, und in dem Moment, wo er ihn genau im Visier hat (wenn der Lauf genau auf ihn zeigt) und schon abdrücken will, von 007 selbst erschossen wird.

https://en.wikipedia.org/wiki/Gun_barrel_sequence 

Kommentare

In den USA sind Stargate SG1 Blurays rausgekommen - leider nur Upscale, kein remaster

Ähm, nein. Das aus dem 007-Vorspann ist die Sicht aus dem inneren einer Feuerwaffe, Pistole oder was auch immer (Expert*innen können das vielleicht genauer sagen). Jedenfalls sind da im Lauf innen diese spiralförmigen Kerben angebracht, die das Projektil in Drehung versetzen, befor es die Mündung verlässt, damit es dann dank gyroskopischem Effekt (Kreiselwirkung) möglichst gerade weiterfliegt.

Vor dem Hintergrund stellt die FIlmsequenz dar, wie jemand auf James Bond zielt, und in dem Moment, wo er ihn genau im Visier hat (wenn der Lauf genau auf ihn zeigt) und schon abdrücken will, von 007 selbst erschossen wird.

https://en.wikipedia.org/wiki/Gun_barrel_sequence 

Ist mir schon klar, musste trotzdem daran denken

Bist nicht der/die einzige :-)

*Felder & Züge im innern eines Laufs/Rohr die die Patrone in *Drall versetzen.laugh

 

(Ja ich weiss, Klugscheißer schreibt man ohne Freundeangry)

Es sollte wohl heißen: ... im Innern eines Laufs, die die Patrone in Drall versetzen.

(weitergehende Frage: Könnte man hier vom "drallen" sprechen?)

So, so... Die Patrone... Quatsch - Das Projektil...

NEU AUF INW

Gerade Hot