Feed
Kommentare
Muss man das Video jetzt verstehen?
Mir ist kein Getriebeschaden bekant der durch zu Langes Rückwärtsfahren zurückzuführen ist. Getriebeschäden kommen in der Regel eher von unpreziesen Schaltvorgängen. Zum Video: Verstehe ich nicht am ende des Staus stehen Uniformierte in 10 Uhr 10 Stellung und lassen alles geschehen?
watn fürn e-motor im getriebe? die belastungen einer welle kann man berechen und dem entsprechend auslegen genauso wie kugellager... bei kugellager wird sogar definitiv die haltbarkeit nur für eine zeit ausgelegt... bei wellen ist das ganz ein bisschen schwierig geht aber auch...
[QUOTE=tomcat22;429725]sicher ist der rückwärtsgang nur begrenzt haltbar, aber von stunden und minuten zu sprechen, das halte ich für ein märchen. der kleine e-motor im getriebe kann doch länger! ;D[/QUOTE] Naja, im Dauerbetrieb!? ich weiss ja nicht...
sicher ist der rückwärtsgang nur begrenzt haltbar, aber von stunden und minuten zu sprechen, das halte ich für ein märchen. der kleine e-motor im getriebe kann doch länger! ;D
das der rückwärtsgang so aufheult liegt an der der geradverzahnung der zahnräder... das gleiche geräusch hört man bei inboard aufnahmen von rennwagen die allerdings nutzen geradverzahnte getriebe weil schneckenzahnräder einen höheren reibwert und damit mehr leistungsverlust besitzen ergo: würden wir uns nicht den luxus der schneckenzahnräder leisten könnten wir an dieser stelle benzin sparen... eine hohe lebensdauer des rückwärtsganges würde ich bei der planung auch nicht zu grunde legen ansonsten würden die dimensionen der wellen und lager unnötig groß werden man könnte tatsächlich das ganze auf eine haltbarkeit von 10-15min auslegen was mir allerdings um einiges zu kurz erscheint aber andersrum viel mehr als eine stunde wirds bestimmt nicht sein ferdinand porsche hat übrigens in den 30ern schon gesagt das wenn ein auto nach der ziellinie nicht auseinander fällt muss man sich gedanken machen ob man nicht etwas zu überdeminsioniert gebaut hat...
hmm hab mir noch nie gedanken über den rückwerts gang gemacht ^^ ... der wird doch auch durch den motor also benzin oder diesel angetrieben ... warum sollte der nur 10-15 min anhalten oO? zwar hört der Rgang sich bei manchen autos an wie ein E-Motor aber das ist doch nicht wirklich so oder ^^?
soviel ich weiß, hat der rückwärstgang eine lebensdauer von ungefähr 10-15min.. weiß jemand mehr?
lol das bringts auch wenn man ruckwärts fährt x!D
lol...was sich die leute nicht alles ausdenken...
ob der Gegenverkehr damit bereits rechnet?
woyzeck: nein, russland!
krank
[URL=http://www.isnichwahr.de/r32997420-wie-man-in-russland-dem-berufsverkehr... man in Russland dem Berufsverkehr entgeht[/URL] so arg viel schneller sind die nun aber au wieder nich O_o

Gerade Hot

80%
475
2

No title #069242

91%
3478
3

iNW-LiVE Daily Picdump #060720

65%
2000
5

Viel Dampf um Nichts

84%
1058
1

No title #069595