Feed
Top Kommentare

Ja. Und Inschenöre, die aufgepasst und geplant haben. 100km mit einem Gefälle um 1°, damit es ruhig und stetig fliest. Durch Berge, über Täler und wo nötig über Steigungen hinweg.
Und die wirklich wichtigen Dinge haben die Sklaven nicht gebaut. Das waren auch zu römischer Zeit bezahlte (oder besoldete) Arbeiter. Die erledigen ihre Arbeit nämlich gewissenhaftererer

Kommentare

https://de.wikipedia.org/wiki/Aqu%C3%A4dukt_von_Zaghouan 

In erster Linie hatten sie damals Sklaven, die solche Dinge gebaut haben.

Ja. Und Inschenöre, die aufgepasst und geplant haben. 100km mit einem Gefälle um 1°, damit es ruhig und stetig fliest. Durch Berge, über Täler und wo nötig über Steigungen hinweg.
Und die wirklich wichtigen Dinge haben die Sklaven nicht gebaut. Das waren auch zu römischer Zeit bezahlte (oder besoldete) Arbeiter. Die erledigen ihre Arbeit nämlich gewissenhaftererer

Nunja, da gibt es besser erhaltene.

Gerade Hot

88%
2615
5

So gehört sich das

91%
7679
6

iNW-LiVE Daily Picdump #171020

87%
1371
2

No title #207533