Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Top Kommentare
1:20 :megusta:
@Stockbroot ballongs
Kommentare
Ein Stallone kann eine Kugel stoppen.
Ist dass dieses neue Ultra-HD 4k Gedöns? :OoO:
Ab 2:03 ca. PS: Total der Schwachsinn. Sie sollten die Ballons lediglich mit Luft und nicht mit Wasser füllen, dann wäre der Titel deutlich korrekter, wobei zwischen den Ballons keine Luft sein darf, weil diese ja zusätzlich für Widerstand sorgen würde und somit das Ergebnis verfälscht wird.
und überhaupt, wo ist da eine [email protected]
Kann man viel einfach bei einer Runde Bloons Tower Defense rausfinden
>Wie viele Ballone stoppen eine Kugel? Mehr wie: Wieviel Wasser stoppt eine Kugel? Ersteres wäre interessant, Zweiteres ist aber einfach alt und langweilig.
die hätten Acetylen einfüllen sollen, und das vielleicht noch in 5 Liter Flaschen
@Q Dann hätte der Typ aber nicht soviel Vergnügen beim anfassen der Ballons gehabt. :megusta:
@Q Genau. Hätten sie die Ballons mit Stahlkugeln oder Sand gefüllt wären es noch weniger gewesen...
ich hätte auch alle gesagt, wobei im nachhinein ists iergendwie logisch, würden sich drei Menschen hintereinander aufstellen würden vl. drei sterben....
bissl Schwund ist halt immer und überall
@MrHumor 10 Menschen und 3 sterben (Danke Hirn) :angry:
Würde er nicht die DirtyHarry Monstergun wählen dann könnte er mehr Ballons zerstören... 8)
@STIPhil Meinst Du mit einer .22er schaft er mehr? :OoO:
Na das bietet doch enormes Einsparpotential bei Polizei und Militär. Einfach mit mehreren Schichten wassergefüllten Ballons behängen und schon ist man geschützt. :D

Gerade Hot