Feed
Copyright claim
04.09.2020
88%
10233
11

isnichwahr.de Freitags-Picdump #504

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

Random Facts: Auf er ISS wird für alle Versuche und sonstige Steuerungen wo nur irgendwie möglich das gleiche Laptopmodell eingesetzt und sie haben einen ganzen Stapel an Ersatzplatops vorrätig.
Hintergrund: Obwohl die ISS noch unterhalb des Van Allen Gürtels fliegt, gibt es genügend ionisierende Strahlung, dass häufiger mal ein geladenes Teilchen in den Laptops einschlägt und regelmäßig geht dabei etwas kaputt. Sie tauschen dann einfach nur die Festplatte in einen neuen Laptop und weiter geht's. Falls die Festplatte hinüber ist: Davon haben sie Images. Das Vorgehen ist insgesamt sehr viel einfacher und günstiger, als echt strahlungsfeste Rechner gleicher Leistung zu bauen.
Die Zahlen dazu, wieviele Laptops sie haben gehen stark auseinander: Manche Quellen sagen 60, andere 100. Ich erinnere mich ganz dumpf, mal gehört zu haben, dass es im normalen Rahmen wäre, wenn sie pro Woche einen Laptop ersetzen müssen. But don't quote me on that.

Das [Thinkpad] Modell 750 wurde im Jahre 1993 an Bord des Space Shuttle Endeavour eingesetzt. Seitdem waren insgesamt 54 ThinkPads bei verschiedenen Space-Shuttle-Missionen mit an Bord der Raumfähren, meist Modelle der 755er und 760er Reihe. Auch auf der russischen Raumstation MIR wurden seit Februar 1999 ThinkPads benutzt, einschließlich der 750er und 770er Reihe. ThinkPads waren bis 2016 die einzigen Notebooks, die für Langzeiteinsätze an Bord der ISS (International Space Station) zertifiziert sind. Auf der ISS befanden sich mehr als 60 ThinkPads, die dort zwischen 1998 und 2016 eingesetzt wurden.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/ThinkPad#ThinkPads_bei_der_NASA_und_in_der_Raumfahrt

Kommentare

Tannenzapfen

sieht vor allem nach Photoshop aus

- Die Knöchel möchtest du nicht im Gesicht haben... gehören zu Bruce Lee.

Wenn ich so da stünde, gäb's Glasbruch oder die Strebe wär verbogen ...

Warum steht das nicht Bett so, dass man auf's Meer schauen kann? no

Dann kriegt er das Passwort wenn er volljährig ist und muss sich erstmal durch 18 Jahre Spammails kämpfen broken heart

Nach 30 Jahren im Bau kommt man sich bestimmt alt vor.

Random Facts: Auf er ISS wird für alle Versuche und sonstige Steuerungen wo nur irgendwie möglich das gleiche Laptopmodell eingesetzt und sie haben einen ganzen Stapel an Ersatzplatops vorrätig.
Hintergrund: Obwohl die ISS noch unterhalb des Van Allen Gürtels fliegt, gibt es genügend ionisierende Strahlung, dass häufiger mal ein geladenes Teilchen in den Laptops einschlägt und regelmäßig geht dabei etwas kaputt. Sie tauschen dann einfach nur die Festplatte in einen neuen Laptop und weiter geht's. Falls die Festplatte hinüber ist: Davon haben sie Images. Das Vorgehen ist insgesamt sehr viel einfacher und günstiger, als echt strahlungsfeste Rechner gleicher Leistung zu bauen.
Die Zahlen dazu, wieviele Laptops sie haben gehen stark auseinander: Manche Quellen sagen 60, andere 100. Ich erinnere mich ganz dumpf, mal gehört zu haben, dass es im normalen Rahmen wäre, wenn sie pro Woche einen Laptop ersetzen müssen. But don't quote me on that.

Das [Thinkpad] Modell 750 wurde im Jahre 1993 an Bord des Space Shuttle Endeavour eingesetzt. Seitdem waren insgesamt 54 ThinkPads bei verschiedenen Space-Shuttle-Missionen mit an Bord der Raumfähren, meist Modelle der 755er und 760er Reihe. Auch auf der russischen Raumstation MIR wurden seit Februar 1999 ThinkPads benutzt, einschließlich der 750er und 770er Reihe. ThinkPads waren bis 2016 die einzigen Notebooks, die für Langzeiteinsätze an Bord der ISS (International Space Station) zertifiziert sind. Auf der ISS befanden sich mehr als 60 ThinkPads, die dort zwischen 1998 und 2016 eingesetzt wurden.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/ThinkPad#ThinkPads_bei_der_NASA_und_in_der_Raumfahrt

"Ich erinnere mich ganz dumpf, mal gehört zu haben, dass es im normalen Rahmen wäre, wenn sie pro Woche einen Laptop ersetzen müssen."

Ich hatte den Text erst falsch verstanden.
Wandjina sind Wind- und Regengeister in der Aborigines-Kultur. 

Gerade Hot

64%
3240
3

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #250920

80%
2686
4

Sturer Pfeil

81%
2387
3

No title #251010