Feed
Top Kommentare

Diese Ironie: sie war Schriftstellerin, Intellektuelle, Malerin, Organisatorin eines literarischen Salons, spielte die Violine, sprach fließend Arabisch und Französisch, die erste Frau im iranischen Gericht die den Hijab ablegte und westliche Kleidung trug, kritisch bzgl der Monarchie eingestellt (nanne sie als ein Grund für Irans Probleme in Sachen Armut, Mangel an Bildung und Gleichberechtigung), setzte sich für demokratische Werte und Wandel ein, und Gründungsmitglied der iranischen Untergrund-Frauenbewegung. Und all das Ende 19. Anfang 20. Jahrhundert. Und das einzige woran sich manche Leute hier erinnern? Ihr Aussehen.

Fake. 

https://blog.usejournal.com/princess-qajar-and-the-problem-with-junk-history-memes-44e15260af67

Kommentare

Junk history is embodied perfectly in a recent viral meme that portrays a nineteenth-century Persian princess with facial hair alongside the claim that 13 men killed themselves over their unrequited love for her. While it fails miserably at historical accuracy, the meme succeeds at demonstrating how easily viral clickbait obscures and overshadows rich and meaningful stories from the past.

... haben auch schöne Töchter enlightened

Ihr Schnurrbart macht mich ganz wuschig.

Wahrscheinlich war ihr bedeutenstes Schönheitsmerkmal ihr königlicher Titel..

Sicher, dass das eine Frau ist?

Das werde ich auch häufig gefragt.

Das frage ich mich bei Lisa Eckhart auch manchmal...ein wenig androgyn...

Diese Ironie: sie war Schriftstellerin, Intellektuelle, Malerin, Organisatorin eines literarischen Salons, spielte die Violine, sprach fließend Arabisch und Französisch, die erste Frau im iranischen Gericht die den Hijab ablegte und westliche Kleidung trug, kritisch bzgl der Monarchie eingestellt (nanne sie als ein Grund für Irans Probleme in Sachen Armut, Mangel an Bildung und Gleichberechtigung), setzte sich für demokratische Werte und Wandel ein, und Gründungsmitglied der iranischen Untergrund-Frauenbewegung. Und all das Ende 19. Anfang 20. Jahrhundert. Und das einzige woran sich manche Leute hier erinnern? Ihr Aussehen.

Ne kleine Fußnote wenn man von Wikipedia abschreibt bitte, auch wenn es eine Übersetzung ist.

Zumal Ihr Aussehen dem damaligen Schönheitsideal tatsächlich entsprach.

Hübsch war sie also auch noch, nur halt nicht nach heutigen Maßstäben.

Das sie auf das Äußere reduziert wird, ist allerdings - fürchte ich - kein Zufall...

Stimmt. Ich war's nicht.

Ach jaaa? wink

Komma her!

Die macht mich ganz wuschig

Fake. 

https://blog.usejournal.com/princess-qajar-and-the-problem-with-junk-history-memes-44e15260af67

Gerade Hot