Feed
Top Kommentare

Doch. Ich mußte.

cool

Kommentare

Zahlen aus 2017: "57,2 % der unfallbeteiligten Männer waren Hauptverursacher eines Unfalls mit Personenschaden, bei den unfallbeteiligten Frauen waren es 53,1 %, folglich 4,1 Prozentpunkte weniger."* wink

Und das mit dem Ignorieren hält auch meistens keinen ganzen Tag an! wink

https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Verkehrsunfaelle/Publikationen/Downloads-Verkehrsunfaelle/unfaelle-frauen-maenner-5462407177004.pdf?__blob=publicationFile

Fairerweise muss man erwähnen, dass Männer täglich deutlich mehr Kilometer zurücklegen. Und: Während 93 Prozent von ihnen einen Führerschein besitzen, sind es bei den Frauen lediglich 82 Prozent.

Nur 93 Prozent der Männer die täglich mehr Kilometer zurücklegen haben einen Führerschein? Dann fahren 7% ohne Fahrerlaubnis? Sapperlot!

Bier trinken!

... und abends habe ich dann noch Migräne bekommen surprise

Ist lustig, müssen wir nicht drüber diskutieren. 

Ich finde schon, dass wir darüber reden sollten/müssen.

Ich finde dieses "wir" nicht geschlechtsneutral genug frown

Das sagt dir deine feminine Seite?

Kennste? Kennste?

Nice

cool

cool

cool

cool

Gerade Hot

78%
3672
5

No title #253588

71%
5736
11

iNW-LiVE Daily Picdump #250920