Feed

Fieses Vieh #1

Slide #2

Chillmode #3

Baaaam #5

Copyright claim
06.08.2020
52%
6126
20

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #060820

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

Der wird den Keks doch wiederbringen, oder?

Nestlé? Dann steht der Wagen wahrscheinlich vor dem Nestlé-Sweatshop, in dem die Leute arbeiten, die das Zeug trinken, das er ausschenkt. Wahrscheinlich macht es süchtig und unfruchtbar. Und für jede verkaufte (nicht recyclebare) Dose wird eine Katze oder ein Hund getreten. Habe ich erwähnt, dass ich kein Fan dieser Firma bin?

1. 10/10

2. 6/10

3. 8/10

4. 1/10

Kommentare

 

 

She's playing with the weasel until he gets limp.

O'zapft is!

1. 10/10

2. 6/10

3. 8/10

4. 1/10

Gehe ich mit

Der wird den Keks doch wiederbringen, oder?

Nestlé? Dann steht der Wagen wahrscheinlich vor dem Nestlé-Sweatshop, in dem die Leute arbeiten, die das Zeug trinken, das er ausschenkt. Wahrscheinlich macht es süchtig und unfruchtbar. Und für jede verkaufte (nicht recyclebare) Dose wird eine Katze oder ein Hund getreten. Habe ich erwähnt, dass ich kein Fan dieser Firma bin?

*zustimmendes Kopfnicken. Steht ja auch drauf: "Energy to go further". Wundert mich ohnehin, dass Nestlé nicht schon längst alleiniger Hauptsponsor der FIFA ist. Die würden irgendwie gut zusammenpassen.

Geht mir ähnlich. Aber ist euch aufgefallen, dass der große Schlingel sich mehrfach anstellt? sad

Das Kind ist eh zu dick 

 

Ich glaube nicht, dass das süchtig und unfruchtbar macht. Das ist einfach der Urin aus den Klos in diese Sweatshop, den Nestle seinen Mitarbeitern für viel Geld verkauft. Denn alle Brunnen in diesem Ort wurden schon vor Jahren vom größten Nahrungsmittelkonzern der Welt privatisiert.

Es wurde nichts von Nestlé privatisiert. Der Staat/Die Gemeinde hat es verkauft/Rechte zum abschöpfen/was auch immer gegeben! Nestlé hat nur zugegriffen.

Das finde ich ehrlich gesagt ein schwaches Argument... Heißt, dass solange ein Angebot da ist, der Käufer alles guten Gewissens kaufen kann? Er greift ja nur zu? Nashorn, Sklaven, ... Alles kein Problem, nur weil jemand es anbietet? Und in den Nestlé Fällen ist es in der Regel ja so, dass die Leute, die darunter leiden überhaupt nichts davon haben.
Davon abgesehen ist das Aufkaufen von Brunnen nicht das Einzige, was Nestlé in meinen Augen zu einer Festung der Misanthropie macht.

Vielleicht schwach aber Fakt, dass der Staat die Ursache für das Problem ist und nicht Nestlé. Und wenn Nestlé das nicht gemacht hätte, wäre vielleicht ein anderer Großkonzern zum Zuge gekommen.

Und damit verabschiede ich mich aus dem Gespräch. Auf "Fakten" (nur weil du es Fakt nennst, bleibt es nicht weniger eine unbegründete Behauptung) gepaart mit "vielleicht wäre ein anderer gekommen" (selbst wenn; nur weil andere es hätten machen können, ist es nicht weniger inakzeptabel) reagiere ich allergisch.

Gerade Hot

78%
3668
5

No title #253588

71%
5731
11

iNW-LiVE Daily Picdump #250920