Feed
Top Kommentare

Moin Leute,

ich sende sonst keine Links ein, aber bei diesem machte ich mal eine Ausnahme. Es schockierte mich. Ich freue mich, dass es es bis hier schaffte und zum ISNW/ISN/ISW-Bildungsauftrag beitragen kann.

Ich hoffe, dass ich ihnen weiterhelfen konnte.

sofern die andere seite in deutschland sitzt.

Kommentare

9 Leute haben das runter gevotet.. wtf? Warum?

Finde es ziemlich krass, dass so ein Betrug in Deutschland ungeahndet bleibt. Oder ist es kein Betrug, sobald man es in den AGBs erklärt?!

naja... 9 Monate auf so ein Scheiß reinzufallen könnte mir nicht passieren. Ich schreibe spätestens nach dem 4 Satz " and now send Pussy Pics, du geile Alte" Und damit hat sich dann der weitere Chat in der Regel mehr als erledigt... blush

...crying....ja aber was wenn mal nicht? sad

soweit ist es noch nie gekommen- und wenn, dann sende ich Nackbilder von mir! Ich weiß schon wie man seine Jungfräulichkeit verteidigt- das glaub mir mal!!!

...ich bin auch nur hier um euch zu unterhalten - deswegen schreibe ich auch so viel, leider bin ich nicht so gut und bin deshalb bei INW gelandet frown die echten Profis sind bei ISN blush

isn gibts den blödsinn noch immer

Moin Leute,

ich sende sonst keine Links ein, aber bei diesem machte ich mal eine Ausnahme. Es schockierte mich. Ich freue mich, dass es es bis hier schaffte und zum ISNW/ISN/ISW-Bildungsauftrag beitragen kann.

Ich hoffe, dass ich ihnen weiterhelfen konnte.

Menschen sind scheiße

Das ist mieß. So funktioniert leider unsere Gesellschaft. Der Markt ist da, die Kunden sind dumm genug, sich darauf einzulassen und zahlen freiwillig. 

Mich wundert, warum es ist nicht möglich ist, dies zu unterbinden. Hier wird ein Eindruck vermittelt, welche Leistung ein Kunde erhält und das ist eben nicht die Leistung, die er erhält. Und da dies das Firmenkonzept ist und kein Einzelfall, sollte doch unser Staat die Möglichkeit haben, diese Portale zu schließen und vor Gericht zu klären, wie die Verantwortlichen den Schaden zu begleichen haben.

Der Straftatbestand des Betruges (zumindest als ausreichender Anfangsverdacht) ist hier eindeutig erfüllt.

Die Nichtverfolgung kann eigentlich nur auf Unwillen, Unwissen und/oder mangelnder personeller Ausstattung basieren.

Eine IfG-Anfrage an die Bundesstaatsanwaltschaft kann (eigentlich muß) zur Aufklärung der bisherigen Nichtverfolgungs und/oder des Straftatbestandes führen.

Ich nominiere @tymanis & @Z.

sofern die andere seite in deutschland sitzt.

Bin ich mir nichtmal sicher. Ich denke es reicht, wenn der "Service" für D angeboten / auf D ausgerichtet ist. 
I.d.R. will ein deutscher Kunde ja keinen Partner in Togo kennenlernen...

Das ist meine ich auch bei Casino Portalen so, dass sie als Online-Casino in D zugelassen sein müssen, wenn sie die Dienste auch in D anbieten...(und da halten sich schon etliche nicht dran, es gibt glaube ich nur 1 oder 2 legale und deren Lizenz läuft aus)

Gerade Hot

92%
3199
5

iNW-LiVE Daily Picdump #071221

71%
3203
4

Hans, hol den Würfelzucker

89%
1286
2

No title #072639