Feed
Top Kommentare

Hätte ich so eine Maschine, das Material und 10 Jahre Erfahrung, dann könnte ich das auch.
Easy.

Als Gegenhalt für die Kraft die er aufbringen muss, Kupfer ist zwar weich aber ganz ohne Aufwand doch nicht so zu verformen. Die Maschine dreht ja nur das Werkstück und der Rest kommt von ihm.smiley

Kommentare

Ja sieht immer alles leichter aus als in Wirklichkeit.....
Ist nicht umsonst ein Lehrberuf und nix wischi waschi das schüttle ich mir aus dem Ärmel.....
Aber zum Video, Kupfer so aufziehen/umformen ohne zu glühen, ich tip auf 0.5 mm Stärke von der Ronde!?

Einfach mal nach "Metal spinning" oder "Metalldrücken" suchen...

gibt da auch größere Kaliber...

Den Typen kenn' ich, der hatte früher mal lange Haare ...

cool

So entsteht also ein Becher aus Kupfer. Dann Schließe ich daraus dass Glaskrüge und Kaffeetassen aus Keramik auch so hergestellt werden. Nur eben aus nem Glas- bzw. Keramikrohling.

Nennt sich Drücken und ist wirklich nicht so schwierig...

Hätte ich so eine Maschine, das Material und 10 Jahre Erfahrung, dann könnte ich das auch.
Easy.

Rischtiiiisch. Sowas hammer früher mit 'nem Hammer in 5673 Schlägen gedengelt.

ist der Typ an der Maschine festgekettet??

Als Gegenhalt für die Kraft die er aufbringen muss, Kupfer ist zwar weich aber ganz ohne Aufwand doch nicht so zu verformen. Die Maschine dreht ja nur das Werkstück und der Rest kommt von ihm.smiley

....natürlich crying Wie hältst Du denn Deine Sklaven? 

für den perfekten Hüftschwung

Gerade Hot

91%
922
5

No title #111679

89%
4407
11

Interessiert ihn nicht

91%
961
2

den kann er

86%
1017
3

Achterbahn war gestern

93%
1533
6

Nicht so tief, Rüdiger