Feed
Top Kommentare
Mich würd viel mehr interessieren, wie die Negativkopie klingt xD
Kommentare
@ [email protected]: Krass. Aber waren die Träger aus`m Schweinestall oder Kuhstall? Stell mir das mit Latten schon einfacher vor
:D
@[email protected]: Stallträger? Stell ich mir ganz witzig vor. ;D
Erwin wir haben das mit Stallträgern gemacht... genauso effektiv :P
Damals nahmen wir den Begriff "Raubkopie" noch wörtlich. Wir lauerten den Teenies vor dem Plattenladen mit Holzlatten auf...
Vinyl ist nach wie vor Nr1 bei mir wenn es um Live-Sets geht (Hardstyle, Hardcore. Analog players in a digital world...
Das war mal in der Chip oder C't... Is aber schon ein paar Jahre her, da müsst ich ganz tief in meinen Archiv schaun...
Ob man da mit etwas Geschick sogar eine Kopie herstellen könnte, bei der beide Seiten der LP auf einem neuen Teil sind?
Das geht sogar mit eis. kann man halt nur ein mal abspielen *g*
die meisten hier haben bestimmt noch nie ne schallplatte in der hand gehabt ^^
Dru: das würde sogar gehen. Du müsstest nur etwas finden, was die 0,5µm großen Pits ausfüllt.
das probier ich gleich mal mit der GTA4 dvd aus, weil die kann ich nicht brennen die hat son kopierschutz. weiss jemand was das für materialien sind die der da benützt?
Wieso heißt es dann Schwarzkopie, wenn es eigentlich eine Rotkopie ist?
Mich würd viel mehr interessieren, wie die Negativkopie klingt xD

Gerade Hot

84%
3240
12

iNW-LiVE Morning Picdump #161019

96%
977
4

Boot Winterfest