Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
*angst* aber hier gabs schon mal ne bessere doku darüber ....
Google Speichert Cookies, mit unendlicher haltedauer! Diese Cookies enthalten eine Nummer, auf diese Nummer greift Google zu, und "personalisiert" dann diese Nummer... d.h: *Suchbegriffe *Interessen *GMail&Co ----------------------------------- Daduruch kann Google eine Menge Daten über "dich" speichern... Hast du GoogleEarth? Dann weiss goggle auch wo du wohnst, denn die Erste sucheingabe war zu 95% deine Wohnung! Informationen sind das Wertvollste gut auf der Welt! Deshalb ist auch google mehr wert wie General Motors! Unsere GEschichte kann uns zeigen, was passieren kann, wenn ein Mensch zuviele informationen hat! (Juden) Trotzdme bin ich TÄGlicher Google Nutzer, wenn ich gerade langeweile habe, tipe ich manchmal einfach so "google.de" ein.. Google ist eine Tolle sache, leider einbisschen Hinterlistig und Informationsgierig!
gut das man über mich garnichts findet, da ich nie irgendwo angaben gemacht hab. :D
Ja das stimmt allerdings, wenn man anonym bleiben will sollte man das internet meiden :) Jedoch kann man auch einfach darauf achten wo und was man preisgibt. Und @TapeCover Ja ;) u du nen anderen nick benutzt wäre es was schwerer geworden. @Destromat Man soll nicht immer von sich auf andere schließen ;) in Amerika (kotz) macht das eigentlich jeder. Du suchst ne Wohnung-> der Vermieter googelt dich, du suchtst n Job-> der Arbeitgeber googelt dich...und da Deutschland den Ammys so gerne alles nachmacht, dauert es nicht mehr lang bis das hier auch Gang und Gebe ist.
naja ist schon alles etwas sehr übertrieben dargestellt im video - nicht jede person googelt über jede andre person, mit der sie sich treffen wird und sucht nach irgendwelchen infos... achja wer so viel angst vor dem internet hat und immer anonym bleiben will sollte es halt einfach nicht benutzen ;)
man ist im internet nie anonym und das ist glaube ich die einfache grundwahrheit und demnach sollte man sich auch online verhalten...
wie schnell hättest du es raus gefunden wenn ich nicht immer den selben nick name nehme ;) Ich geb ja nur das preis was ich auch preis geben will ^^ Und das ist bei euch ja auch nix anderes. Andere machen halt auch ein myblog und die geben wesentlich mehr preis. Gut nun könntest du dir noch bilder von mir auf meine Website anschaun wo ich auch in discos bin und alk trinke aber was solls? ist ja meine entscheidung ^^
@Aphex: Das mit dem RFID kannt ich schon^^
@TapeCover Was hat das eine denn mit dem anderen zu tun? Wieso bitte sollte man denn auch was finden, bei google, wenn du dich irgendwo einträgst? (Wobei man schon viele Profiele finden kann wie z.b. MySpace, etc.) Das hat niemand behauptet... Es geht hier um die "Vorratsdatenspeicherung" und darum das der Datenschutz hinter unserem Rücken nicht ernst genommen wird. Und es geht auch nicht um ein Bier... das ist nur ein Beispiel. (In dem Fall kann das Bild mit Bier bei einem Personalchef jedoch schon den falschen eindruck erwecken) Ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber ich glaub du hast das alles nicht ganz verstanden. Ach und wenn du Chris heißt, deine ICQ Nummer 194348533 ist, du Technischer Zeichner bist dann habe ich das innerhalb von 30 Sekunden per google rausgefunden (google brauchte nur 0,12 ^^), (ach und wii gehts deiem GameCube, deiner Wii und deinem NDS?) was andere auch können (Manche gehen noch weiter). (Ok - is keine Zauberrei aber damit wollte ich nur zeigen wie einfach es ist über einen wildfremden Menschen etwas heraus zu finden) @relaxer Ich würd sagen das die deine Suchanfragen einfach mit deiner IP mitloggen.
Hier fällt mehrfach der Begriff "Lokallisten". Was das ist, kann ich mir vorstellen. Gibt es dazu eine ähnlich bekannte Seite wie StudiVZ?
Es ist schon schwachsin was ihr labbert. Meldet euch doch mal bei Lokalisten oder Schuelervz, mit einen Fiktiven namen an. Und Googlet das mal. Er findet es nicht. Gut nun haben dann vllt diese Seite eure daten. Ja und? seit ihr bei web.de angemeldet, wenn ja dann wisst ihr ja sicherlich das ihr dort eure Wohnungsadressen angeben müsst! Und seiten wie Schuelervz oder Lokalisten ist es freiwillig. Auserdem was sollte denn so schlim sein? Jeder war jung und hat mal getrunken oder trinkt bei freunden auf geburtstagen mal ein mit. Und? deswegen seit ihr keine dauer trinker. Und selbst wenn da nun ein Bild von euch ins I-net gerät müsst ihr ja net mal der sein der es hochgeladen hat.
Zu den Veränderungen die auf uns zukommen U: [url=http://video.google.de/videoplay?docid=78204243572650995&q=rfid+OR+ard+d... Die smarte Revolution[/url] <- KLICK Zum Video: Thing before you Post. Sprich; denk darüber nach was du hochlädst. Ich will nicht wissen was alles an Daten hinter unserem Rücken verkauft wird.
Es ist einfach so, dass du schon nach nem Namen googlen kannst und findest alle Profile auf irgendwelchen Seiten... e: hmm, wenn man sowas Leuten in Deutschland vorsetzt, dann ist das was da gerade läuft, was wir uns gerade anschauen nichts anderes als Werbung... Google Talk, das Ding hab ich zum ersten mal gehört und ich unterhalte mich glaube ich schon mehr als 3 Jahre über den PC mit kumpels ohne den schrott... GoogleEarth wird schon von vielen Fernsehsendern benutzt was ich relativ peinlich finde, wenn man bedenk das dann jeder private Nutzer der TV Sender genau das gleiche ohne TV Sender machen köntne :D Froogle, benutz ich zumindest kaum idealo.de und billiger.de bieten genau die selben Möglichkeiten. Ich denke, dadurch dass Google so hoch gehandelt wird ist es relativ schlimm und gerade durch solche sachen wie diese Berichte wachsen sie noch weiter, aber eine Frage die mich genauer interessiert ist einfach das mit dem Abspeichern der Daten der Nutzer von Google, weiß irgendwer genau wie das funktioniert? Läuft das über Cookies oder wird das anhand der IP oder sonstwas gespeichert?
So wie...Wikipedia,Tokio Hotel,das Wetter...oh mann oh mann @Nickoteen: Kannst du mir das mal genauer erklären? Was soll denn in 50 oder mehr Jahren soo anders sein, dass meine persönlichen Daten für mich so schlimm werden?Versteh ich nicht ganz
ja du hast recht liquidsnake das war so ähnlich das ist aber jahre her xD ihr seid ja alles anarchisten haha xD jaaa früher oder später werden wir alle vom SYSTEM aufgefressen hihihi^^

NEU AUF INW

Gerade Hot

97%
1377
1

No title #263104

93%
16
0

No title #278110

100%
18
0

No title #274080

100%
17
0

No title #271776

100%
23
0

No title #279545