Feed

Taubenworkout #2

Drone vs wing #4

Keine gute Idee #5

Copyright claim
29.02.2020
74%
7084
12

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #290220

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

Ich möchte im Tirebwerk meines Flugzeuges keine Drohne.
Ja Ich bin ..reich yes und ja, es gab Zeiten da hatte Ich nicht genug Kaviar für die Pferde

Lass mal gut sein. Hab gerade kurz gegooglt, weiß jetzt dass große Jets auch bei 300km/h starten und eine DJI-Drohne 70-95 km/h fliegen kann.

Also sind 400 km/h beim Aufprall möglich. Man testet immer Worst-Case-Szenarien.

Kommentare

 Fischfußball? Fische haben gar keine Füße.

Vollkommen egal, wie schnell das Flugzeug ist. Wenn eine Drohne im Triebwerk landet, während das Flugzeug in der Luft ist, handelt es sich immer um ein Worst-Case-Szenario. Ja, zweistrahlige Flugzeuge fliegen auch mit einem Triebwerk. Aber beim Start 20m über dem Boden möchte ich nicht davon abhängen, dass die Piloten in dem Moment die richtigen Entscheidungen innerhalb von Sekunden treffen.

Wir sollten alle Vögel abknallen!

Was für eine Syphilisarbeit.

Ich möchte im Tirebwerk meines Flugzeuges keine Drohne.
Ja Ich bin ..reich yes und ja, es gab Zeiten da hatte Ich nicht genug Kaviar für die Pferde

Wie schnell fliegt das Flugzeug? In welcher Höhe fliegen Flugzeuge so schnell? Wie hoch fliegt eine Drone ähnlich/gleich der gezeigten?

no Mann, Mann, Mann...

die meisten Drohnen/Flugzeug Zwischenfälle passieren an Flughäfen. Und von Natur aus fliegen Flugzeuge da seeeeehr tief und stehn die meisten Planewatcher herum die auch Drohnen gerne mal einsetzen (trotz Verbot)

Ja, aber die Dronen sind im Schwebeflug und die Flugzeuge haben max. 250 km/h drauf. Dabei passiert definitiv nicht das, was im Video gezeigt wurde.

In a test designed to mimic a midair collision of a drone and a commercial transport aircraft at 238 miles per hour, researchers in UDRI’s Impact Physics group launched a 2.1-pound DJI Phantom 2 quadcopter at the wing of a Mooney M20 aircraft.

https://udayton.edu/udri/news/18-09-13-risk-in-the-sky.php

Das sind fast 400 km/h. Bei der Landung ist ein Flugzeug ca. 250 km/h schnell. Beim Start unwesentlich schneller. Bei 400 km/h ist ein Flugzeug sowohl beim Start als auch bei der Landung ganz schön hoch. So hoch, dass da irgendwelche Dronen eben nicht mehr rumfliegen. Aber hey: Hauptsache ein krasses Video....

Lass mal gut sein. Hab gerade kurz gegooglt, weiß jetzt dass große Jets auch bei 300km/h starten und eine DJI-Drohne 70-95 km/h fliegen kann.

Also sind 400 km/h beim Aufprall möglich. Man testet immer Worst-Case-Szenarien.

Gerade Hot

92%
2049
3

No title #048254

87%
4163
5

Mineralzucker der Woche