Feed
Top Kommentare

Lifehack: Den Schlauch in den Innenraum legen, dann werden gleichzeitig alle Scheiben frei

Okayyyyy... dann bin ich auch ne Spinner-Sau... weil bei sehr kaltem Wetter mit dem Losfahren warte, bis ein gewisses Maß an Wärme IM Auto ist, damit nicht sofort wieder die Scheiben innen beschlagen oder das WIschwasser anfriert.

Alternativ ist blind fahren oder die ersten Minuten mit dem Schwamm rumhantieren sicher sehr gut enlightened

angryDann fahr doch BUS, du grünwählendes Stadkind mit beheizter Fahrradgarage!angry

 

Kommentare

https://www.kfz-schutzdecken.de/media/image/product/55796/lg/halbgarage-mit-spiegeltaschen-fuer-audi-a1.jpg

Vorbesitzer war ein Selbstmörder. Hat er im Zubehör gefunden.

Lifehack: Den Schlauch in den Innenraum legen, dann werden gleichzeitig alle Scheiben frei

Umweltsaukiss

 

Okayyyyy... dann bin ich auch ne Spinner-Sau... weil bei sehr kaltem Wetter mit dem Losfahren warte, bis ein gewisses Maß an Wärme IM Auto ist, damit nicht sofort wieder die Scheiben innen beschlagen oder das WIschwasser anfriert.

Alternativ ist blind fahren oder die ersten Minuten mit dem Schwamm rumhantieren sicher sehr gut enlightened

angryDann fahr doch BUS, du grünwählendes Stadkind mit beheizter Fahrradgarage!angry

 

Du bist sicher auch so einer, der im Winter bei beschlagenen Scheiben lieber die Heizung voll aufdreht anstatt die Klimaanlage anzumachen...
 

Bei Minusgraden arbeitet keine Klimaanlage...

Denke mal, du redest von Wohnung? Also: nope.

Und was will ich mit Fenstern? Da seh ich ja nur Welt und Realität und der ganze Feinstaub kommt rein... 

Watt? Ich rede vom Auto du dösbaddel :- )
Die Klimaanlage kühlt nicht nur sondern entfeuchtet auch die Luft. Wenn also das nächste mal die Scheiben beschlagen, dann mach die Klimaanlage (im Auto) an und die Scheiben werden sofort frei.

Hach verdammt, doch falsch entschieden....

Aber jut, meine einfache Klimautomatik reißt da irgendwie nüscht, drum stell ich immer auf Umluft, damit die schöne Wärme drinbleibt cool

Bei Umluft bleibt aber auch die Feuchtigkeit drinnen. Und wenn's im Auto feucht ist, kann's gut sein, dass einfach nur deine Regenabläufe (links und rechts am Rand der Motorhaube meistens) mit Blättern und sonstigem zugemüllt sind und das Wasser nicht ablaufen kann, wodurch die angesaugte Luft angefeuchtet wird.

tut sie auch nicht weil die unter +5/7°C nicht arbeitet.

Bei nassem Wetter hilft die die Scheiben schnell frei zu kriegen.

Bei kaltem Wetter empfehle ich sowas :

https://www.amazon.de/UHU-47130-airmax-Luftentfeuchter-Beutel/dp/B000KJP0VA/ref=sr_1_4?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=uhu+entfeuchter&qid=1579289360&sr=8-4

Einfach im Auto lassen. Setzt die Luftfeuchte auf 40-55°C und gut ist.

 

 

In D hätte jetzt die StVO was dagegen (§ 30 Abs.1)

die StVO hat was dagegen, wenn es "unnötig / vermeidbar / unnütz" ist.
 

In D gibts sowas wie "Schnee" nicht mehr...

Gerade Hot

95%
474
1

No title #262557

94%
1795
6

Kleiner Größenunterschied

93%
2232
3

Wo ist der Fisch?

90%
93
0

No title #269447