Feed
Copyright claim
03.12.2019
80%
7325
17

iNW-LiVE Morning Picdump #031219

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

"Ein Orang-Utan kämpft gegen den Bagger, der seinen Wald zerstört - 150.000 sind bereits an Palmöl gestorben" (googleübersetzt)

Da krieg ich echt einen Hals wenn ich sowas sehe. Und überall ist dieses Scheißpalmöl drinnen.

Wenn ich überlege was wir da unseren Kindern hinterlassen, ist echt zum heulen. indecision

Und auch wenns nur ein kleiner Schritt ist: Wir kaufen wenigstens nur noch Nuß-Nugat-Creme ohne Palmöl.

...nein, aber ihnen zumindest sagen, das das was sie gerade machen Bullshit ist und es später bitter bereuen werden! Ob sie es besser machen? Keine Ahnung - dank korrupten Politikern ist sich jeder der nächste - aber nur weil wir es damals falsch gemacht haben, weil es noch kein besseres Beispiel gab, bedeutet das nicht, dass alle es auch heute noch falsch machen müssen oder das es ok wäre z. B. den Regenwald abzufackeln wegen kurzfristigem Profit!

Kommentare

Demon Souls?

 

Mein Herz zerbricht.

Halbino

"Ein Orang-Utan kämpft gegen den Bagger, der seinen Wald zerstört - 150.000 sind bereits an Palmöl gestorben" (googleübersetzt)

Da krieg ich echt einen Hals wenn ich sowas sehe. Und überall ist dieses Scheißpalmöl drinnen.

Wenn ich überlege was wir da unseren Kindern hinterlassen, ist echt zum heulen. indecision

Und auch wenns nur ein kleiner Schritt ist: Wir kaufen wenigstens nur noch Nuß-Nugat-Creme ohne Palmöl.

@nougat-creme: wollte gerade das selbe schreiben: wir haben jetzt irgendeine alternative (hausmarke "spar") ohne palmöl und das schmeckt fast noch besser *lovinit*

...das geht ja noch, aber finde mal Streichfett ohne Palmöl! angryNein, keine Butter, Margarine meinte ich! crying

Zum Glück haben wir Europäer nie unsere Wälder abgeholzt um platz für Siedlungen und Ackerflächen zu erhalten.

Da könntest du aber nur Griechenland als Vergleich heranziehen. Da ist der fruchtbare Boden nach der Rodung auch unwiederbringlich erodiert.

Das soll doch nicht heißen, dass wir Europäer unschuldig sind oder das nicht gemacht haben bzw. nicht mehr tun.

Wir sind genauso schuldig (mit den resten der 1.Welt), da wir eben z.B. das Palmöl verbrauchen.

Wie verlagern unsere Umweltsünden nur in andere Regionen wo wir sie nicht sehen, wie eben das Abholzen des Regenwaldes für Palmöl, Vergiftung des Bodens für seltene Erden für unsere achsosauberen E-Autos.....

Wir sehen es nicht und damit hat es sich. indecision

 

Edith: Mit dem Thema abholzen der Wälder zum aufstellen von Windrädern will ich hier eigentlich nicht anfangen aber es wenigstens aufgeführt haben, da dies doch auch etwas schizophren ist.

Du möchtest den Menschen die dort leben also Wachstum, Fortschritt und Wohlstand verwehren?

Ich bin der Meinung wir haben kein Recht mit dem Finger auf anderer Länder zu zeigen, wir haben es nicht besser gemacht.

Ich habe fast das Gefühl als würde ich mit meiner Frau streiten, da is das ähnlich. :o)

Aber Spaß beiseite, ich stimme unserem Dr. zu und möchte noch ergänzen, dass ich den Bewohner der  Länder in denen der Raubbau betrieben wird dadurch sicher nicht den Wohlstand verweigere oder dies auch nur möchte. Weil die einzigen die von der Rodung was haben sind große Konzerne, die nicht in dem Land leben.

Die in dem Land leben haben (meist) Hungerlöhne und bald keine funktionierende Welt mehr.

Ich möchte nur aufzeigen das es immer zwei Seiten gibt.
Klar finde ich es auch schieße das dort Tiere Ihren Lebensraum verlieren.
Dort gibt es aber auch Menschen den Lebensraum benötigen.
Das Konzerne dort abholzen nur für Profitmaximierung abholzen ist natürlich scheiße, aber wie Ihr schon oben schreibt man kann auf Palmöl verzichten. Bei mir steht auch kein Nutella mehr auf dem Tisch, aber da ist eben jeder einzelne gefragt.

...nein, aber ihnen zumindest sagen, das das was sie gerade machen Bullshit ist und es später bitter bereuen werden! Ob sie es besser machen? Keine Ahnung - dank korrupten Politikern ist sich jeder der nächste - aber nur weil wir es damals falsch gemacht haben, weil es noch kein besseres Beispiel gab, bedeutet das nicht, dass alle es auch heute noch falsch machen müssen oder das es ok wäre z. B. den Regenwald abzufackeln wegen kurzfristigem Profit!

Was Archy02 sagt 

Ja das ist schon absurd. Da wird ein Jahrtausende alter, unwiederbringlicher Regenwald abgeholzt, damit wir unserer Nahrung etwas hinzufügen, was nur knapp gesünder als Rohöl ist..

Gerade Hot

87%
4017
7

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #071219

78%
2402
3

Fuck it

83%
2167
0

Hilf mir!