Feed
Top Kommentare

coolIch finde es grandios!
Hab mit Fußball nix am Hut und ich kenn die beiden Spacken auch nicht.
Aber der Eumel, der da so provokant den Ball vorbeigelassen hat und dann rummeckert hats absolut verdient! Und wie geil er wegfliegt und da einfach Null mit gerechnet hat. Einfach Genugtuung! Herrlich! Und der andere Lumpi hat rot bekommen. Ebenfalls zurecht. So hat jeder bekommen was er verdient hat. Guter Tag.

Vom Platz und niemehr drauf.

Achja: Fußball ist eh ein Scheißsport.

Kommentare

Handelsübliche Running Clothesline 

der Herr Streich macht aber auch nochmal einen kleine Schritt nach rechts bevor er umgecheckt wird....

Schwalbe no

"Er ist halt ein junger Büffel, ich bin 54", sagte Streich nach dem Spiel über die Szene. "Er ist ein emotionaler Typ, die Sicherungen sind ihm durchgebrannt."

 

Hier mal die Reaktion vom (umgecheckten") Trainer (Streich) in der PK. So gehört sich's. Entschuldigen, alles klaro und gut ist.

https://www.kicker.de/1000002046004/video

Ganz normal ist die wilde Meute, die ihm da hinterher rennt aber auch nicht broken heart

der hats doch drauf angelegt... wenn dann sollten beide ne Sperre bekommen

coolIch finde es grandios!
Hab mit Fußball nix am Hut und ich kenn die beiden Spacken auch nicht.
Aber der Eumel, der da so provokant den Ball vorbeigelassen hat und dann rummeckert hats absolut verdient! Und wie geil er wegfliegt und da einfach Null mit gerechnet hat. Einfach Genugtuung! Herrlich! Und der andere Lumpi hat rot bekommen. Ebenfalls zurecht. So hat jeder bekommen was er verdient hat. Guter Tag.

"Hab rot bekommen aber das wars wert" XD

Was hat der Typ am Rand denn gemacht? Der hat sich doch in gar nichts eingemischt. Oder ist es seine Aufgabe den Ball zu stoppen und dem Arschloch von Spieler zu geben?

Der Spieler hätte von mir auch noch eine Anzeige wegen Körperverletzung bekommen. Aber mit den Millionen, die die Spacken da verdienen, können die sich vermutlich eh überall rausbezahlen.

Abgesehen davon: Fußball ist eh nur Kommerz und scheiße langweilig.

Seine Aufgabe ist es nicht unbedingt, aber aus sportlicher Fairness kann man das wohl machen. Und er stoppt den Ball ja nicht nur nicht, er stoppt ihn aktiv bewusst nicht! So als wolle er sagen "Dir kleinem Scheißer helf ich sicher nicht. Hol dir deinen scheiß Ball selber!"
Das war das Äquivalent zum "jemandem etwas reichen und kurz vorher fallen lassen"-Prinzip.

Und ja. Kommerz und langweilig. Ganz deiner Meinung.

Beide raus ausm Stadion.

Danke

Er hats aber auch drauf angelegt. Beides Proleten.

Echt mal...das ist wie mit den Frauen die sich sexy kleiden...selbst Schuld wenn die vergewaltigt werden.cheeky

Natürlich hat er das provoziert.

Der Trainer geht die ganze zeit nach links und direkt als der Ball ihn passiert hat, macht re wieder einen Schritt zurück in die Laufbahn. Man sieht doch schon, wie er extra vorher noch die Hände tief in die Taschen steckt und sich anspannt, damit klar zu sehen ist, dass er den Spieler nicht angepackt hat. Er hat sich aktiv in den Weg gestellt und als Coach sollte man keinen aktiven Einfluss nehmen.

 

Gerade Hot

100%
3129
4

iNW-LiVE Daily Picdump #011222

100%
2980
10

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #011222