Feed
Kommentare
das t--shirt ist noch das geilste :D
also mein rekord liegt bei 15mal.. aber das is ja wohl n abschuss... aber davon abgesehn..d as ding mti dem er wirft is kleins stein.. das sind so so freakz die sich aus kunstmaterial die perfeckten teile basteln.. für wettkämpfe unso^^
Wenn der des mal seinen Enkeln erzählt... ... finden die des bestimmt mal super... ... super beschissen^^
bestimmt, benedetto, bestimmt... :zwinker:
Der kriegt bestimmt alle Mädels.
der stein falls es einer is muss doch auf anderen steinen in diesem flussbett aufgekommen sein sonst is das doch unmöglich oda? hab mal 7 geschafft aba mehr geht einfach nicht...oda halt war das etwa..the one and only? :grins:
Ich würd sagen, da ist ganz klar was an der Wasseroberfläche, wo der Stein drauf landet und nochmal so einen Kick kriegt - sieht man ganz deutlich. In der 24 sek.
Hehe! Ich kann mich noch erinnern: als Kind lag mein Rekord irgendwo bei 24! Aber irgendwie kriegt der Typ hier nochmal einen fetten Auftrieb und schafft irgendwas über 40! Gratulation! :lach:
"Das Steinehüpfen, umgangssprachlich auch Ditschen, Steinschnellen, Steinefletschen, Flippen, Klippen oder Platteln genannt, ist ein Zeitvertreib, der schon im alten Griechenland betrieben und von Homer beschrieben wurde. Ziel ist es, einen Kieselstein so zu schleudern, dass er möglichst oft über eine Wasseroberfläche springt, bevor er versinkt. Momentan liegt der Weltrekord bei 40 Sprüngen, den seit dem 14. September 2002 der US-Amerikaner Kurt Steiner hält. Als Beweis gelten Kameraaufnahmen seines Wurfs beim Pennsylvania Qualifying Stone Skipping Tournament. Im Jahr 2003 wurde der Wurf im Guinness-Buch der Rekorde offiziell als Weltrekord anerkannt." http://de.wikipedia.org/wiki/Steineh%C3%BCpfen
LOL voll imba der typ^^
Was zum.... wie ist das möglich? Vorallem da zum Schluss...
luck? [commentverlängerung]
kein comment wurde noch angezeigt aber ich wette das schon einer gesagt hat "was ist daran toll so was kann ich auch und mit mehr sprünge" :aetsch: :aetsch: :lach:
omg, wie scheiße "Steineplätschern" klingt... kein Wunder, dass Österreichisch ne schönere Sprache als Deutsch(ländisch) ist.
Wie bei vielen anderen Videos.. Is nich wahr! Im Sinne von "Es werden mal wieder Videos betitelt, die absolut nicht stimmen und ein falsches Bild suggerieren" Zum Video: Sieht toll aus, aber spätestens nach 4 Stunden üben, bekommt jeder solche Würfe hin - wow, genial, oder? :zweifel:

Gerade Hot

100%
527
2

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #281122