Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
"nachher kommt echt irgendein idiot auf die idee, dass er das auch kann...und zwar ohne stativ..." Wäre kein Verlust... "und dann nochmal zu lechuck: Weisst du überhaupt, was für einen bremsweg ein zug hat?" Und dann noch mal zu dir: Weisst du, was ein Zug für ein Geräusch macht, wenn er bremst? Depp... Ausserdem sollt die Sache nu geklärt sein: Brücke/Loch/Schacht, wo der Typ die cam aufgebaut hat. (auf jeden Fall iwie mit Stativ), da das Ding nämlich durch die Sogkraft ansonsten ziemlich gewackelt hätte)
nix da chuck norris legt sich nich unter züge! die züge legen sich unter chuck norris!! :zwinker:
LOL................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................... muss ich unbedingt nachmachen mal sehn ob mich da son teil aufschlitzt oder ob ich an der kosten sterbe die entstehen wenn die bahn hält
Hätte Chuck Norris da gelegen, hätte der Zug SOFORT gestanden!
hinzufügend möchte ich anmerken, das man eben nicht "hochgesaugt" wird. der schotter auf den gleisen wird ja auch nicht rummgewirbelt. und ein mensch wiegt eine ganze ecke mehr als ein stein. und außerdem hätte es dann als allerestes die kamera auf dem stativ weggeblasen. hat es aber nicht. :aetsch:
ja weil der dann ausm gebüsch springt und die kamera (stativ) aufhebt....... und dann nochmal zu lechuck: Weisst du überhaupt, was für einen bremsweg ein zug hat?
vital posted on 14.05.2007 at 01:10 #83849 die kamera steht auf nem schwenkbaren stativ Antwort : Falsch, denn am Ende sieht man, wie der so wackelt bzw. so bissel zittert.
also ob der ein stativ hatte oder nicht. aber darunter liegen kann man. ich weiß das durch bekanntschaft^^ aber vieleicht lag eer ja da mit einem stativ. zudem war es kein sehr schneller zug. und für mich ist der nicht wahnsinniger als der typ mit der sprühdose im feuer....oder all die anderen jugger auf dieser seite.
ich schätze mal, der zug fährt über eine brücke und der kameraman film von unten und hält die kamera zwischen den schwellen hindurch oder so...
natürlich liegt der nicht auf den gleisen... weil wenn, dann hätte er a) die kamera nicht mehr drehen können, weil es ihn zerissen hätte, weil selbst wenn er unterdurchpasst wäre er spätestens vom ersten wagon hochgesaugt worden... b) hätte er sich ohnehin nicht drehen können, weil er zangsläufig oben gegen den zug gestoßen wäre oder unter die Räder gekommen wäre und c) hätte der Zug gebremst, wenn da einer auf den gleisen gelegen hätte...
@ Fa ich weiß nich was du uns sagen willst.. vllt wenn du noch ein paar mal postest komm ich dann eher mit!!
Schaut euch die um gebung der gleise genau an! Es hat ein Gelender am rande dies heisst das dort neh Brücke steht und der typ der das gefilmt hat streckt sein Arm zwischen die schwellen hoch! Ganz einfach! :cool:
Schaut euch die um gebung der gleise genau an! Es hat ein Gelender am rande dies heisst das dort neh Brücke steht und der typ der das gefilmt hat streckt sein Arm zwischen die schwellen hoch! Ganz einfach! :cool:
leute wie besch.. seit ihr eigentlich??? Das is ein F A K E. Jeder sieht dass das geschnitten wurde ! Die Kamera liegt einmal in Fahrtrichtung einmal entgegengesetzt... Kein Idiot der Welt würde da drunter liegen außer die die sterben wollen ..... .... Glaubt doch nicht alles was ihr seht -.-
Ganz ruhig leute. Da liegt nichts außer die Kamera mit nem elkt. Stativ

Gerade Hot

80%
3052
7

Whoopie Cordberg

100%
417
0

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #070420