Feed
Top Kommentare

Das Auto wäre doch locker vorher weg gewesen?!

Warum macht sie überhaupt die Tür auf, wenn es nicht sicher ist?

Warum hält sie mitten auf der Straße?

Komisches Video.

Japp.  Wenn die Schulbusse zum Rauslassen halten klappen sie meist hinten ein kleines Stoppschild aus bzw. schalten alternativ eine rote Leuchte an - ab da gilt absolutes Überholverbot! Egal auf welcher Seite. Das ist heilig! So wie die murricanischen Kinder an sich.

Die Spur, wo überholt wird ist vermutlich ein "Gehweg" (da sparen die Amis gerne bzw. behelfen sich auch mal mit einer einfachen Linie auf dem Asphalt).

Kommentare

würd ich sofort wegen versuchter Körperverletzung anklagen, die Alte. Mich fasst keiner ungestraft an!

 

 

Hat allerdings auch noch nie jemand probiert...blush

uiiiii- hier ind aber einige Dünnhäutig unterwegs am Freitag... :)

Natürlich würde ich keine Anzeige schreiben. Komm ja eh nie raus aus meinem Kellerloch.

.

Das Auto wäre doch locker vorher weg gewesen?!

Warum macht sie überhaupt die Tür auf, wenn es nicht sicher ist?

Warum hält sie mitten auf der Straße?

Komisches Video.

Wird shcon seinen Grund haben. In Berlin gibt's mit der Straßenbahn auch etliche Situationen, da hat man es auch nicht für nötig befunden, die Gleise auf die äußere Fahrbahn zu legen.

Vielleicht ist der „Fahrstreifen” ja die Standspur oder so…

Warum überholt das Auto rechts?

Meine Vermutung: https://en.wikipedia.org/wiki/School_bus_traffic_stop_laws

"Generally, if a stopped school bus is displaying a flashing, alternating red lamp, a driver of a vehicle meeting or overtaking the stopped bus from either direction (front or back) must stop and wait until the bus moves again or the red light is off."

Was in Deutschland mehr oder weniger gleich ist: Ist der Warnblinker an, darf man nicht überholen und muss warten.
Man muss sie auch losfahren lassen, wenn sie Blinken. Macht ja auch keine Sau in Deutschland. Hat man ja dann nen Bus vor der Nase. Gott bewahre. Blos nicht!
https://www.gesetze-im-internet.de/stvo_2013/__20.html

Man darf mit Schrittgeschwindigkeit vorbeifahren. Nur wenn der Bus noch nicht steht ist das verboten, solange die Warnblinker an ist.

Japp.  Wenn die Schulbusse zum Rauslassen halten klappen sie meist hinten ein kleines Stoppschild aus bzw. schalten alternativ eine rote Leuchte an - ab da gilt absolutes Überholverbot! Egal auf welcher Seite. Das ist heilig! So wie die murricanischen Kinder an sich.

Die Spur, wo überholt wird ist vermutlich ein "Gehweg" (da sparen die Amis gerne bzw. behelfen sich auch mal mit einer einfachen Linie auf dem Asphalt).

Hab ich auch schon gesehen. Typisch amerikanische 3-spurige Strasse, Bus hält am Rand, Polizei büsst jeden, der am Bus vorbei fährt. Kein Pardon!

Der Gehweg leuchtet ein!
Und sie faselt ja auch irgendwas von einem Truck bei dem sie sich nicht sicher war ob der hält. Vielleicht meint sie damit ein weiteres Fahrzeug (nicht im Video zu sehen), vor dem der PKW zu fliehen versuchte?

PS: und wenn sie zehnmal das Stopschild ausklappt. Die Tür darf sie dennoch erst aufmachen, wenn es sicher ist. Mit dem auto auf der "Gehwegspur" konnte sie aber (wenn es so ist) niht rechnen.

Was die Fahrerin macht ist pure Routine - Fahren, Rückspiegel checken, bremsen und anhalten...und (hier kommt das Problem bei Routine) Tür auf. Sie ist aber insgesamt wirklich vorbildlich - bevor er aussteigt checkt sie (vermutlich auch Routine) nochmal den Spiegel - Glück gehabt bzw. alles richtig gemacht. Am Ende winkt sie ihn übrigens über die eigentliche Fahrbahn.

Das Ding ist, dass dieses Überholverbot wirklich so gut wie heilig ist. Deswegen kann sich diese Routine auch erst einschleichen. Übrigens sind den Schullbusfahrern "ihre" Kinder fast ebenso heilig. Bin mal eine Weile in so nem Ding mitgefahren.

Alles richtig eben nicht. Sonst hätte sie da nicht angepackt. Das war ja nur um ihren eigenen Fehler wiedergutzumachen.

Daher kann man sagen "alles gut". "Alles richtig" ist falsch. :-)

Gerade Hot

84%
2139
3

S-Klasse Rettungskapsel

100%
664
2

iNW-LiVE Daily Picdump #300622