Feed
Top Kommentare

Ich dagegen hasse es selbst zu fahren und vermeide es soweit wie möglich aber ich hab auch kein Bedürfnis nach Macht.

Für mich ist Autofahren einfach nur nervig, weil ich mich auf so was langweiliges konzentrieren muss. Ich freu mich jedenfalls sehr auf die Selbstfahrenden.

Nennt mich altmodisch aber ich fahre (und lenke) gern selbst.

Nicht mein Ding, selbst wenn es irgendwann mal richtig funzt.

Kommentare

Autonomes Fahren in Deutschland? Da wo in manchen Ortschaften keine 2 MBit ankommen und ein Funkloch neben dem nächsten liegt? Sorry, aber der ständige Abgleich von Daten, Positionen und Anderem erfordert in meinen Augen etwas mehr als das. Wenn wir irgendwann aus dem Internetneandertal geklettert sind, dann kann man das hier sicherlich auch entsprechend nutzen, genießen und auch honorieren. Da sind wir aber eben noch lange nicht.

Du brauchst kein 4G für ein selbstfahrendes Auto. Die Autos müssen auch nicht untereinander kommunizieren. Die Kiste ist mit genügend Sensoren ausgestattet um voll autonom fahren zu können. 

Tatsächlich wäre ein zuverlässiges autonom fahrendes Auto wirklich ein Grund mir wirklich mal ein neues Fahrzeug zu kaufen. Die Zeit die dadurch gespart wird ist einiges wert. Selbst wenn ich in den 25min zur Arbeit nur kurz noch die Augen zu machen kann, oder ähnliches. 
Ich bin auch dafür das zusätzlich eigene Routen für diese Fahrzeuge angelegt werden, mit anderen Verkehrsregeln: Wenn jedes Auto weiss was das vor ihm macht braucht es z.b. weniger Sicherheitsabstand, oder es können alle gleichzeitig losfahren, anstatt wie aktuell hintereinander.
Auch wenn die technik noch nicht soweit ist, wird sie es irgendwann sein.
Ich stehe dem sehr positiv entgegen.

Das läuft dann auf sowas hinaus wie I, Robot.

Meanwhile in Germany...ab 6:00 min

 

wenn ich doch hinterm Steuer sein muss?

ich frage mich schon ein wenig, ob das wirklich mal komplett funktionieren wird. inkl. stadtverkehr usw.

 

wobei es in meinen augen eh der falsche ansatz ist. die zukunft gehört dem öffentlichen nahverkehr und dem fernverkehr. gemessen an bevölkerungsentwicklung, ressourcenknappheit usw. ist es einfach unsinnig, dass dann in 10 jahren jeder mit dem eigenen autopilot durch die gegend fährt.

Naja, ich denke, eine Kombination von beidem wirds werden. Du fährst von zu Hause los, wirst in einen Konvoi eingereiht und kurz vor dem Ziel wieder freigelassen.

Obwohl schon Millionen Menschen mit Bus und Bahn unterwegs sind, so gibt es mind. ebenso viele, denen man die Zigarettenautomaten in die Garage hängen sollte.

Das Überholen auf der rechten Spur ... ich würd mir rechts ne ausfahrbare Machete montieren.

Lustig, ich hab mir gedacht: "schau die ganzen Idioten an, die das Rechtsfahrgebot missachten. Ist ja wie bei uns."

Finds aber sehr gut, dass die Maschine sich von diesen Stauprovozierern nicht ärgern lässt und rechts vorbeifährt ("Überholen" ist es nur, wenn davor eingelenkt wird).

das ist in den usa anders geregelt smiley

Läuft scheinbar noch nicht immer so gut....

BTW wo ist der 100 Stimmen TOTO Africa Link hin?

Ja den hab ich auch eingeschickt. Wo issa?

 

Dankööö

NEU AUF INW

Gerade Hot