Feed
Top Kommentare

BMW zu verkaufen, unfallfrei...

Der Schweller kostet ca 200€ (habe meinen jetzt erst wechseln müssen, da die Frau "ein komisches Geräusch" daran gemacht hat). Mit Lack sind das ca. 250€. Die Tür dürfte da eher das Problem sein...der SChweller ist bei den Kisten aus Kunststoff zwecks gammeln.

Kommentare

Halb so wild, ist doch nur ein Benz.

Ui - verbogener Schweller. In Deutschland oder Österreich kommt das einem Totalschaden gleich.

Es gibt keine Totalschäden. Kurzer Urlaub im Osten reicht.

Poste doch das Originalvideo.

Ach nein, lieber weiter gegen Artikel 13 wettern...

 

 

BMW zu verkaufen, unfallfrei...

Der Schweller kostet ca 200€ (habe meinen jetzt erst wechseln müssen, da die Frau "ein komisches Geräusch" daran gemacht hat). Mit Lack sind das ca. 250€. Die Tür dürfte da eher das Problem sein...der SChweller ist bei den Kisten aus Kunststoff zwecks gammeln.

Die Definition des Totalschadens ist dir bekannt?

Was ich mal interessant fände wäre, wenn man ein Auto soweit "zerstört", dass es ein wirtschaftlicher Totalschaden wäre (Neukauf günstiger als alles zu reparieren) aber da Fahrzeug noch recht in Ordnung ist. Was sind denn so die teuersten Teile und Reparaturen, die ein Auto nicht gleich verkehrsuntauglich machen?

Verbeulte hintere Kotflügel sind ziemlich teuer, weil da nicht einfach abgeschraubt und neu angeschraubt werden kann... da muss dann immer der Spengler ran (Blech abflexen und neu einschweißen + Lackieren... dauert lange- ergo teuer... ist aber eben oft nur ein optischer Makel...

...die Hupen!
;-p

Kommt ja auf das Auto an. Mein erstes war nach Unfall vorne was zerknautscht, sodass ich keinen Scheinwerfer mehr ohne weitere einbauen konnt.
Das hat dann gereicht. So wurde ein fahrtüchtiges Auto verschrottet. Ich durfte nicht mehr fahren (ohne Licht) und es wollte niemand haben, nichtmal die schrotthändler

Er meinte vermutlich bei einem Auto aus deutscher oder österreichischer Herstellung. Oh... Wait... 

NEU AUF INW

Gerade Hot