Feed
Kommentare
Das ist KEIN Zitat. Es wurde erst erfunden, als Einstein schon tot war. Einstein war nicht religiös, sondern Agnostiker. Das die Religion es nötig hat, durch solchen Beschiß zu glänzen sagt doch schon alles aus !
man muss sein Gehirn schon ausschalten um davon beeindruckt zu sein. Die Vergleiche hinken, es gibt vor allem kein gut oder böse, diese Gottespropaganda stinkt. Selbst Einstein stellte seinem Gottglauben seiner eigenen Genialität voran und verhackstückelte seine Relativitätstheroie und schuf dummdämliche Konstanten, die ein starres Universum wieder herstellten... Religion ist rückschritt!
[QUOTE=Crackdealer#1;561465]Krambamboli... weißt du was du in deinen Ausführungen, zum Religionsunterricht in der Schule, 1zu1 beschrieben hast? Nennt sich Ethik-unterricht...[/QUOTE] Überraschung! Der Lehrplan vom Ethik und Religionsunterricht ist gar nicht soweit auseinander! Komisch, oder? Im Reliunterricht kriegst du heutzutage auch nicht mehr beigebracht, dass die Erde eine Scheibe ist!
ist das ein tatsächliches zitat von einstein? hat er es ,wenn ja,als junger schüler geäußert? war die koedukation zu diesem zeitpunkt schon eingeführt? oder benutzt die kirche einfach nur die namen toter naturwissenschaftler um den religionsunterricht in schulen zu rechtfertigen? falls ja, wärs nicht nur frech sondern pure heuchelei
lool neoexpert überlegst du überhaupt was du schreibst? das kind sagt dass es kein böses gibt, nicht dasses das gibt o.O
Blödsin, selbst das Böse Existiert nicht. Und das Kind mit schlau klingender stimme muss auch nicht sein. Wen soll das video überzeugen? Kinder?
Krambamboli... weißt du was du in deinen Ausführungen, zum Religionsunterricht in der Schule, 1zu1 beschrieben hast? Nennt sich Ethik-unterricht...
wow. das ist echt krass. ein schöner vergleich, wirklich. obgleich ich selber nicht an gott glaube. trotzdem toll gemacht!
das is so ne krasse quantenphysik scheisse :D darüber sollten wir n buch schreiben
Ich werd n Teufel tun und mir eure kommentare durchlesen. Durch Religion sind mehr Leute gestorben als durch Habgier und Macht. Es lebe die Wissenschaft !!!!!!!!!!!!!!!!!
soll das jetzt heisen nein?
:-D genetischer fehlschluss incoming...warum interessiert's dich denn?
@la* down so jetzt meine letzte Frage an dich bist du in nem christlichen Elternhausaufgewachsen?
@nut: Es ist tatsächlich schwer, den Glauben an Sternzeichen und Handflächen lesen vernünftig zu begründen, im Gegensatz zum Glauben an Gott. @Sebbel: Wenn ich "Gott" sage, meine ich damit erst einmal eine metaphysische Entität, die im groben ähnliche Wesenszüge aufweist, wie man sich das normalerweise vorstellt, ohne das aber näher zu definieren, also auch erstmal ohne die typischen Eigenschaften des christlichen Gottes. Wenn ich überlege, ob es Gott gibt, überleg ich also erstmal, ob es ein gottähnliches Wesen (eben jene metaphysische Entität) gibt und erst wenn ich das bejahen kann, frag ich mich, wie dieses Wesen wohl aussieht - natürlich nicht einfach so ins Blaue hinein, sondern begründet. Insofern stellt sich mir die Frage nach Vishnu oder Zeus gar nicht (und vielleicht auch nicht nach dem christlichen Gott), es sei denn, ich komme zu dem Schluss, dass "mein" göttliches Wesen eben Vishnu oder Zeus oder wasweissich sein muss. Übrigens verwendest du gerne Verknüpfungswörter, die eine bestimmte logische Bedeutung haben, an den falschen Stellen.
Kleinalrik made my day :D

Gerade Hot

88%
1104
4

Wenn man sein Gerät beherrscht

89%
4170
18

Gute Sache