Feed
Copyright claim
11.03.2019
50%
12222
3

iNW-LiVE Daily Picdump #110319

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

@Sherm: In den 70ern wurden Frequenzgruppen zwischen 26,5 und 27,5 MHz des Elfmeterbandes für den "Jedermannfunk" freigegeben, die quasi kostenfrei und ohne Qualifikationsnachweis genutzt werden konnten (CB=Citizen Band). Ist später dann nochmal erweitert worden, aber davon habe ich keine Ahnung. Der Grundgedanke war bei vielen, die sich ein derartiges Gerät (bis 500 mW Sendeleistung) ins Auto gebaut haben, u.a. bei Unfällen auf abgelegenen Straßen schneller Hilfe rufen zu können, weil natürlich keiner ein Handy hatte und es auf Bundes- oder Landstraßen keine Notrufsäulen gab. Das ist ja erstmal gut (Siehe auch "Björn Steiger Stiftung"). Weil die Geräte sehr schnell auch bei Neckermann, Quelle usw. günstig verkauft wurden, führte das dazu, daß sich jeder Halbaffe so´n Ding gekauft hat. Und wenn Du mal Kurzwelle gehört hast, kannst Du Dir vorstellen, was da los war. Kurz: alle, die für eine Amateurfunklizenz zu doof waren oder keinen Bock hatten dafür zu lernen, quakten dort rum. Neben den ganzen Leuten mit guten Absichten oder denen, die einfach Spaß am "Chatten" haben wollten, gab es auch Profilneurotiker, die Begriffe aus dem "richtigen" Amateurfunk übernommen haben, denn sie waren ja jetzt "Funker"... Und um die geht es dabei.

CB-Klassiker (mit Frankfurter Akzent): Adler aans an Adler zwaa, kannsd du misch heern, kommen ! -A2 (Keine 100m entfernt, quasi in Sicht- bzw. Rufweite): Isch lese disch mit Sandiago-9 un Radio-5. Wohin soll isch dann komme ?... ++ erinnert mich an: In der Schule waren Deutsch und Mathematik immer meine drei gutesten Fächer !

 

Kommentare

CB-Klassiker (mit Frankfurter Akzent): Adler aans an Adler zwaa, kannsd du misch heern, kommen ! -A2 (Keine 100m entfernt, quasi in Sicht- bzw. Rufweite): Isch lese disch mit Sandiago-9 un Radio-5. Wohin soll isch dann komme ?... ++ erinnert mich an: In der Schule waren Deutsch und Mathematik immer meine drei gutesten Fächer !

 

Oh, hab versehentlich n Daumen hoch gegeben, obwohl ich den Joke nicht gecheckt habe. Wollt ihn jetzt aber auch nicht zu nem Daumen runter machen.

Dies zur Info.

@Sherm: In den 70ern wurden Frequenzgruppen zwischen 26,5 und 27,5 MHz des Elfmeterbandes für den "Jedermannfunk" freigegeben, die quasi kostenfrei und ohne Qualifikationsnachweis genutzt werden konnten (CB=Citizen Band). Ist später dann nochmal erweitert worden, aber davon habe ich keine Ahnung. Der Grundgedanke war bei vielen, die sich ein derartiges Gerät (bis 500 mW Sendeleistung) ins Auto gebaut haben, u.a. bei Unfällen auf abgelegenen Straßen schneller Hilfe rufen zu können, weil natürlich keiner ein Handy hatte und es auf Bundes- oder Landstraßen keine Notrufsäulen gab. Das ist ja erstmal gut (Siehe auch "Björn Steiger Stiftung"). Weil die Geräte sehr schnell auch bei Neckermann, Quelle usw. günstig verkauft wurden, führte das dazu, daß sich jeder Halbaffe so´n Ding gekauft hat. Und wenn Du mal Kurzwelle gehört hast, kannst Du Dir vorstellen, was da los war. Kurz: alle, die für eine Amateurfunklizenz zu doof waren oder keinen Bock hatten dafür zu lernen, quakten dort rum. Neben den ganzen Leuten mit guten Absichten oder denen, die einfach Spaß am "Chatten" haben wollten, gab es auch Profilneurotiker, die Begriffe aus dem "richtigen" Amateurfunk übernommen haben, denn sie waren ja jetzt "Funker"... Und um die geht es dabei.

Gerade Hot

73%
2438
2

No title #249523

82%
6477
11

isnichwahr.de Freitags-Picdump #439

88%
3719
2

iNW-LiVE Daily Picdump #240519

93%
4156
4

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #240519