Feed
Top Kommentare

Das kommt auch vom WiFi. Vorher sah das so aus:

 

Und als der Router grad erst aufgestellt war, ging es der Pflanze auch noch besser:

Kommentare

Ich lass mal den Fachmann raushängen.

Diese Grünlilie wächst klarerweise in die Richtung von der das Licht kommt.

Die Dunkle Lichtabsorbierende Schallmatte trägt da klarerweise ihriges zu bei.

Auch hat die offensichtlich zu viel Wasser bekommen, da die Bildung von Jungpflanzen nur linksseitig ist bzw einseitig ist und die Typischen Nekrosen der Blätter.

Klugscheissermodus off.

Als Pflanzenexperte mit dem braunen Daumen weiß ich, daß die Schalldämmmatte ungesund ist, beim gut Zureden fehlt der Schall von Rechts!laugh

Wenn der "Wifi-Hub" so groß ist wie ein Kaffeevollautomat...

Probiert es einfach selbst aus. Sollte doch mittlerweile bekannt sein, dass in direkter Nähe von Wifi-Quellen das Wachstum von Pflanzen gehemmt ist.

Stimmt, sollte man. Hab jetzt meine Pflanze in den Schrank gestellt, Tür zu, … mal sehen!

Das liegt nicht am Wifi. Schaut euch mal das Katzenportrait an. Da stimmt generell etwas nicht.

Mangelndes Licht ist keine Option?

Bei der Katze sieht es ähnlich aus!!  Teufelswerk, dieses WaiFai!!

Böse hitze vielleicht? Bei mir sterben sie, wenn sie zu dicht an- oder über der Heizung sind...

Also ich würde auf Temperatur tippen in Verbindung mit dem ganzen Schallschutz da rechts

Verstörendes Bild oben links... crying

Das kommt auch vom WiFi. Vorher sah das so aus:

 

Woooaahhh, kannst du auch aus Wasser Wein machen? Oder aus Scheisse Gold? Ich hätt da ne Geschäftsidee. Contact me via PN.

Du hast die Pflanze einfach nur gedreht. Siehe das vertrocknete Blatt.

No shit, sherlock! Aber ein mehr Arbeit an den Blättern wars dann doch.

Gerade Hot

92%
2371
1

Hier ist besetzt