Feed
Top Kommentare

Kann ich bestätigen, ist bei jedem Flug das Gleiche. Deshalb steh ich auch immer schon vor der Landung auf.

Sind die selben Typen, die im ICE zehn Minuten vor Ankunft auch schon mit ihrem Köfferchen zum Ausstieg zockeln und nach dem Ausstieg dann unvermttelt stehen bleiben, weil sie nicht wissen wohin.

Kommentare

Erinnert mich hieran:

Wenn es nicht ein internationales Phänomen wäre würde ich ja sagen : typisch deutsch !

Das wär ja mal typisch deutsch von dir. smilie_girl_123.gif

Ich suche in der Situation immer verzweifelt meine Kopfhörer DIE HIER DOCH IRGENDWO SEIN MÜSSEN VERDAMMT!

Sind die selben Typen, die im ICE zehn Minuten vor Ankunft auch schon mit ihrem Köfferchen zum Ausstieg zockeln und nach dem Ausstieg dann unvermttelt stehen bleiben, weil sie nicht wissen wohin.

Schlimmer sind doch eigentlich die Leut die sich beim Boarding ganz vorn anstellen. So dauert der Flug gefühlt länger. Ich geh gern als letzter rein.

Für mich auch absolut unverständlich. Haben die Angst, dass der Flieger ohne sie fliegt? Wollen die möglichst lange im beengten Flugzeug hocken?

ich denke, die wollen sicher gehen, dass ihr köfferchen einen platz genau über ihnen findet. (Was natürlich auch scheiß egal ist!)

Nicht unbedingt. Wenn oben alles voll ist, muss der Koffer unter den Vordersitz. Den Platz dort brauche ich aber als Überlebensraum für meine Beine und Füße. Mit Koffer passe ich da einfach nicht rein. Daher gehe ich lieber früh rein, ob ich am Gate sitze ode rim Flieger ist wirklich scheiß egal

https://i.imgur.com/IuzunGe.gifv

Ich bleib da meist demonstrativ sitzen bis es los geht. Man wird so oder so in den Gang gelassen wenn man drankommt.

Aber ja, immer vorne buchen, und immer das zur Sonne gewandte Fenster :)

Natürlich IMMER vorne sitzen. Da kommt beim Absturz der Getränkewagen noch mal vorbei.

cool haha

Boah, absolute Hass-Situation!

Deshalb am besten sofort innerhalb der 1. Minute ab Freischaltung online den vordersten Sitz Gang buchen.

Himmlisch, in Ruhe sein Zeug zusammenräumen und den Vogel als Erste verlassen zu können, während sich hinten die Menschenmenge staut !

Diesen Platz ziehe ich jederzeit dem Notausgang mit mehr Beinfreiheit vor - obwohl diese, je nach Flugzeug, auch nicht immer sicher ist.

Gut sind auch die, die am Fenster saßen, dann aber nicht in den Gang können weil da ja auch schon alle stehen und dann unter der Gepäckablage ihren Kopf so verkrampft schräg halten müssen cool

Gerade Hot

90%
16
0

No title #225779

91%
170
0

No title #224933

90%
173
0

No title #226674

78%
1106
1

No title #217531