Feed
Top Kommentare

Hätte uns doch nur jemand gewar... oh, richtig.

Er sagt: „2 Promille”

Kommentare

"In Köln ist ein Gefälle von 2 %, in Stuttgart wird es sogar ein Gefälle von 15 Promille geben."

Das ist aber weniger

Er sagt: „2 Promille”

Er sprach schon von 2 Promille.

Die ganze Sendung war richtig gut. Die Bahn ist wirklich der größte Saftladen aller Zeiten. Unfassbar.

Geh mal zum Ticketschalter von der Bahn und verlang einen Orangesaft. Und wenn die Person sagt "Wir verkaufen hier keinen Orangensaft", dann sagst du "Was? Ich dachte ihr seid ein Saftladen!"

Sagt vermutlich jemand der sich noch nie tiefgreifender mit dem System Bahn auseinandergesetzt hat.

Hast du den Beitrag gesehen und weißt wovon ich rede? Die haben wirklich dermaßen auf die Fresse bekommen, da hatte ich fast schon Mitleid.

Sofern du dann die Bahn danach verteidigst kann ich nur den Kopf schütteln.

Liegt ja auch total an der Bahn. Alle anderen Großprojekte in Deutschland laufen absolut reibungslos und ohne das dabei irgendwas faul riecht. Elbphilaharmonie, BER,... (um nur mal die beiden medienwirksamsten zu nennen). Vielleicht haben wir in Deutschland eher ein generelles Problem damit wie wir Großprojekte handhaben. Zumindest sehe ich hier nicht wirklich was explizit bahn-spezifisches was so nicht auch bei anderen Großprojekten passiert.

Wieso sollte es nur um irgendwelche Großprojekte gehen? Wie du dir evtl denken kannst, ist mit "Die ganze Sendung" mehr gemeint als Stuttgart 21. Nämlich *trommelwirbel* Die ganze Sendung ;-)

Also schaus dir einfach an, bevor ich hier nen Roman schreibe.

Das andere Großprojekte schiefgehen macht es in meinen Augen nicht besser.

Hätte uns doch nur jemand gewar... oh, richtig.

Gerade Hot

85%
696
2

No title #262429