Feed
Top Kommentare

Was wirklich geschah:  Der Boden ist Lava!

sieht mir noch immer zu anstrengend aus blush

Kommentare

Mir reicht es, aus dem Bett zu kommen.

Fake: da steht Japan drauf, ist aber ganz klar in Australienwink

Ich finde das schon faszinierend. Aber auch sau anstrengend. Bei manchen triftet das spätestens dann in Dummheit über, wenn sie beschließen ohne Absicherung an echten Felsen zu klettern.

* driftet laugh

Bouldern wird auch draußen an echten Felsen immer ohne Seil-Sicherung gemacht. Da liegen Matten auf dem Boden bzw es steht jemand hinter dir. Die Fallhöhen beim Bouldern sind selten über 5m. Da tust du dir mit Sicherheit weh, aber stirbst nicht zwangsweise. Free Soloing ist etwas völlig anderes.

Ja, beim Bouldern ist es nicht so hoch, stimmt. Ich meinte dann auch eher dieses Free Soloing oder einfach Free Climbing. Das finde ich schon ziemlich verrückt.

Free Climbing ist nur das Gegenteil von technischem Klettern (und vieles, aber nicht verrückt). Technik (Seil, Karabiner, Haken etc.) wird hierbei nur zur Sicherung und nicht zur Fortbewegung (das wäre techn. Kl.) benutzt. Klettern ohne Sicherung ist Free Soloing. Und der Zwischenschritt zwischen Bouldern und Free Soloing sind die Highballs beim Bouldern. Und die allermeisten, die Free Solo klettern, wissen was sie tun und kennen die Routen auswendig, sind sie schon mit Seil oft mehrfach geklettert. Die oft kraftzeherenden (fehleranfälligen) Unterbrechungen zum Klippen der Sicherungskarabiner fallen da weg. Onsight Free Solo macht fast niemand.

Egal wie gut du etwas kannst ... irgendwo gibt es einen 7-jähriges chinesisches Kind und einen ISN-user, der dich in die Tasche steckt.... danke für die Infos heart

Was wirklich geschah:  Der Boden ist Lava!

sieht mir noch immer zu anstrengend aus blush

NEU AUF INW

Gerade Hot

60%
3872
4

iNW-LiVE Daily Picdump #150119