Feed
Copyright claim
01.01.2019
40%
10954
11

iNW-LiVE Morning Picdump #010119

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

   Das ewige Märchen vom Geldverleih. Die Bank hat kein Geld, die Bank bekommt Geld weil du zu ihr gehst und sagst, ich arbeite die nächsten 20 Jahre diesen Kredit ab plus Zinsen. Die Bank ist eigtl. nur ein parasitärer Zwischenhändler der horrende Gebühren verlangt.   FYI

Guck eben dieses Filmchen, dann musst Du nicht mehr vermuten smiley

Kommentare

   Das ewige Märchen vom Geldverleih. Die Bank hat kein Geld, die Bank bekommt Geld weil du zu ihr gehst und sagst, ich arbeite die nächsten 20 Jahre diesen Kredit ab plus Zinsen. Die Bank ist eigtl. nur ein parasitärer Zwischenhändler der horrende Gebühren verlangt.   FYI

Ich vermute, der Großteil des Geldes der Bank kommt von Leuten, die sagen: „Hier, nimm mein Geld, damit ich nicht fürchten muss, nachts mit einem Goldschläger erschlagen zu werden”

Guck eben dieses Filmchen, dann musst Du nicht mehr vermuten smiley

2 von vielen, vielen Quellen, die ausführlich und geduldig erklären, warum dieses schreckliche Fabian-Video einfach nur allerstumpfste Lügenpropaganda ist. Nur dummerweise nicht als Märchenvideo auf einem für Grundschüler "verständlichen" Niveau, denn dummerweise ist es etwas komplizierter als in dem Machwerk. D.h. wer das Video gut verständlich, nachvollzhiehbar und zwingend logisch findet, ist mit einiger Gewissheit eh nicht in der Lage, der Kritik daran zu folgen, weil man das Resumee nicht auf ein DIN A0 Plakat bekommt.

https://sciencefiles.org/seniority/topic/scharfste-kritik-an-goldschmied-fabian/

https://anarchonaut.wordpress.com/wieso-die-zinseszins-kritik-falsch-ist-2/

Alles, was da diskutiert wird, basiert auf der Annahme, dass die zu Beginn in Umlauf gebrachte Geldmenge fix ist.

Schonmal von Inflation gehört?

Nein, darauf basiert es nicht. Es basiert auf etwas anderem, siehe

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Goldstandard

 

Den gibt es praktisch nicht mehr. Die Scheine, die Du in Deiner Tasche hast und die Zahlen, die auf Deinem Kontoauszug stehen, haben nur einen Wert, weil Du daran glaubst, dass sie einen Wert haben.

 

Lies dazu auch mal folgende Artikel in der Wikipedia, sie helfen Dir, das System zu verstehen:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Geldsch%C3%B6pfung

https://de.wikipedia.org/wiki/Giralgeldsch%C3%B6pfung

 

Du gehst davon aus, das das Geld, was sich jemand von der Bank leiht, auch in Form von Sparanlagen anderer Menschen vorhanden ist. Dem ist nicht so, das Geld wird zusätzlich geschaffen. Aus dem Nichts. Komisches System, oder? Das verstehen selbst die meisten Politiker nicht, kannst Dir ja mal die drei Seiten des folgenden Artikels durchlesen:

 

http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/warum-die-politik-die-geldwirtschaft-falsch-versteht-a-1038264.html

Kopp Verlag no

Naja, ganz unrecht haben sie ja nicht.

€dith: Welche Zielgruppe wird da bedient ? 6-jährige ? Die Erzählweise ist ja schrecklich. Ah, Kopp Verlag !

Vielleicht wäre es Dir lieber, wenn Dir die Tagesschau diese Tatsachen unterbreitet?

Mir wäre sowas tatsächlich lieb. Wenn die Tagesshow oder irgendwas Öffentlich-rechtliches mich mal informieren würde würde ich auch freiwillig meine Fernseh- und Radiosteuer zahlen.

Genau so sieht es aus.

Zeichentrick-Märchen laufen doch en masse auf den ÖR, im Kinderprogramm., Ach ne, da fehlt ja immer das wichtige "Die [hier das aktuelle Codewort für Weltjudentum einsetzen] sind schuld!". 

Gerade Hot