Feed
Top Kommentare
@spielor hab ich wohl in der fülle der informationen überhört. Sorry.
das ist genau diese art von Karrieretyp, die anderen in den arsch gekrochen ist, um aufzusteigen. würden diese saftsäcke nur einmal mit der Wahrheit herauskommen. :uglyfinger:
Kommentare
Ich hab den falschen Job :facepalm:
wie oft wollen sie ihn denn noch fragen?!
"Verdammte Scheiße ich hab heut gar nix vorbereitet." "Ach egal, verweis einfach auf die Pressemitteilung, merkt eh keiner." :facepalm:
Boah, Imkompetenz in Reinkultur... Die Regierung hat keine Eier, wiederhole, keine Eier. Wat für Muschis... :facepalm::facepalm::facepalm::facepalm::facepalm::facepalm::facepalm:
Verbalwirbelsäulen-Gummimenschen
Sprach Autist
@fps Ungern, aber hier muss ich dir nen Grünen geben :sick::)
der feine herr also nun hier: hauptsache krawall. das ist seine agenda. es gab mal einen cartoon von uli stein(?) mit so einer maus, die ein schild hochhält auf dem steht "dagegen!". das könnte er übernehmen. oder noch besser: "krawall" draufschreiben. er hat (leider) keine ahnung, fragt suggestiv, unterdrückt jegliche fragen an seine (öffentliche) person, ist nicht kritikfähig (was er von seinen kontrahenten ja beständig einfordert) und ist obendrein nicht in der lage sich (oder die situation) zu reflektieren. es ist wirklich schade, dass er sich derart vereinahmen lässt(?), anstatt eine inhalts- und argumentationsbasierten ehrlichen journalismus zu machen. er hätte durchaus das zeug dazu. Edit: nein, herr seibert ist nicht gemeint. ;)
@bartab Edit? :OoO:
@bartab würd mich interessieren, was denn die fragen waren. wahrscheinlich sehr provokativ. ich finde auch, dass er nur seinen job macht und, wie es scheint, auch ziemlich gut. bleibt cool und wirkt deeskalierend.
@bartab Wollte Tilo Jung seinen Job nicht sowieso an den Nagel hängen?
was für ein Scheißjob
das ist genau diese art von Karrieretyp, die anderen in den arsch gekrochen ist, um aufzusteigen. würden diese saftsäcke nur einmal mit der Wahrheit herauskommen. :uglyfinger:
@goatfucker recht hast Du! man muss aber auch dazu sagen, dass der seibert manchmal ein wenig zögerlich ist und da geschickter agieren könnte.
Ja ja, juristisch nach dem Motto: Sie müssen sich nicht selbst belasten alles was sie sagen kann und wird gegen Sie verwendet werden. So läuft das doch. Also alle Schuldig!