Feed
Kommentare
url <- erklärt den trick, vollständig @anon: gtfo sir
das ist doch Epic Fail Guy
natürlich ist das en zaubertrick!!! hat ja niemand behaubtet das der typ magische kräfte hat. Nur geskillte leute machen es wohl doch eher anders denn wie erklärt ihr euch das http://www.youtube.com/watch?v=DUN1yc7YAPE&mode=related&search= oder das http://www.youtube.com/watch?v=AVlVxxzPLYU&mode=related&search= :zwinker:
Für alle die diesen Trick auch vorführen wollen: http://www.youtube.com/watch?v=8vs_wtJ_omc&mode=related&search= in der Rechten leiste bei: " TUTORIAL anti-gravity: CLICK ON (more)... ", einfach (ihr könnt es euch wahrscheinlich denken) auf "(more)" klicken :lach: Und schon seht ihr eine detaillierte Anleitung. Der Trick scheint nicht sooo schwer zu sein den das obenstehende Video ist genauso gut, wie das von dem Typ hier mit der Maske. @mastamas: "es gibt tausende zaubertricks die man sich nicht erklären kann", öh soweit ich weiß gibts für so zimlich alle Zaubertricks eine Erklärung. Hierzu passt ganz gut ein Wikipedia Zitat: "Die Zauberkunst (auch Zaubern, Magie) ist die Kunst, Illusionen entstehen zu lassen, die hauptsächlich durch Kommunikation mit dem Betrachter zustande kommen." D.h. es hat nix Magie zu tun. :aetsch: mehr dazu unter: http://de.wikipedia.org/wiki/Zaubertrick Da gabs doch au mal so ne Serie "Der maskierte Zauberer Deckt auf", oder so ähnlich Naja egal, viel Spaß mein nachzaubern
du willst mir doch nicht erzählen das dein Kollege magische Kräfte hat :rofl: Hier sieht man nochmal wie man so was machen kann: http://www.youtube.com/watch?v=U3ONlk_Mpig&mode=related&search= (Oho Magische Schnur Kräfte ^^) PS: man kann die Schnur auch am eigenen Körper befestigen (Ohr oder so), einfach immer über die ober Hand ablenken und schon schwebt die Karte! PPS: Osterhase, Weihnachts man gibt es nicht :lol: Gruß Horscht (das ist natürlich nicht mein echter Name, das mein Magie-Name, muhaha)
hast du mein komment eigentlich richtig gelesen? willst du mir wirklich erzählen das mein kollege eine schnur an die decke des eiskaffes befestigt hat? es gibt tausende zaubertricks die man sich nicht erklären kann und zu glauben das man dazu nur einen unsichtbaren faden und eine spielkarte braucht ist wohl eher naiv....
"Raven" heisst das Gimmick, wenn ich mich nicht irre... Einfach mal in Illusion/Zauber-Shops gucken...
mastamas, das war n Witz oder? Wenn nicht, bist wirklich sehr naiv! :rofl: Das is eindeutig mit einem Faden, der an der Decke befestigt wurde gemacht. Die Karte "schwebt" nicht zufällig immer auf gleicher Höhe. Und sie "schwebt" ach nicht zufällig nur seitlich wenn sie a) geworfen wird b) eine Hand überhalb der Karte die Schnur ablenkt :aetsch:
Der Trick funktioniert wirklich mit einem dünnen Faden !! //--> http://www.fundistraction.com/2007/04/amazing-flying-card-trick-revealed...
Das Lied ist die Nummer 2 auf dem Soundtrack von "Requiem for a Dream" und nennt sich "Party" (aber da gibts zwei die so heissen). Und selbst wenn der Typ mit der Karte noch mehr drauf hätte, hätte er das nich zeigen können, weil das Lied nur lasche 28sek geht.
echt ma heut bringse nur verarschungen oder?? :aetsch:
da is ne schnur ich hab ein vid gesehen da wurde erklärt wie das gemacht wurde! (auf youtube) das is ganz einfach, und das wo sie auf der hand zum "stehen" gebracht wird auch die schnur wird einfach einml um die karte gewickelt und fertig!
Boah Leute... man sieht doch, dass da ne Schnur weggeschnitten wurde. Die Karte schwängt aus, wenn diese zurück kommt! Oder glaubt ihr, dass ein Objekt von sich aus pendelt?
der trick is scho sehr alt. googelt mal nach "the hummer-card". auf den meisten magier-websites könnt ihr euch da en set bestellen. der sound is von dem film "requiem for a dream" und der track nennt sich "party".

Gerade Hot

100%
1797
3

iNW-LiVE Daily Picdump #041222