Feed
Top Kommentare

Der Witz ist dass man mit dem Behindertenausweis drücken muss. Wegen Leuten wie dir cool

Leute wie er sind genau jene, die auch an einer Bedarfsampel drücken, dann aber doch schon bei Rot gehen. Und dann stehen die Autos an der Ampel an, Fugänger haben Grün und keine Sau ist weit und breit zu sehen.

Kommentare

WOW! Lahme und Rollstuhlfahrer lernen an der Ampel wieder gehen? crying

Das ist doch eine Kreditkarte, oder?

Also pay-to-survive

Und ich hasse die jungen Leute, die wirklich rennen, um noch auf die Straße zu kommen, bevor ich losfahre. Und dann mutieren sie zu Schnecken. angry

Und ab 2020 ist das dann nicht der Perso sondern die Kreditkarte die man davor halten muss?

Ich würde immer lang drücken.

Genauso wie ich immer bei den Blindenampeln den Schalter für die Blinden drücke. Ich MUSS das tun. Ist irgendein Zwang.

Der Witz ist dass man mit dem Behindertenausweis drücken muss. Wegen Leuten wie dir cool

Leute wie er sind genau jene, die auch an einer Bedarfsampel drücken, dann aber doch schon bei Rot gehen. Und dann stehen die Autos an der Ampel an, Fugänger haben Grün und keine Sau ist weit und breit zu sehen.

Ich verstehe den Gag nicht. Du änderst -zumindest in D- doch nix an der Schaltzeit, sondern kriegst nur das akkustische Signal zur Grünphase. Oder habe ich da mal wieder was verpennt ?

Normal klacken die Ampeln und tuten bei grün.

 

Mir ist aber aufgefallen, daß einige Ampeln, an denen ich vorbeikam, nicht mehr tuten. Weiß da Jemand was?

Sie tuten, wenn du den unteren Schalter drückst.

Richtig. Auf dem Bild ist aber zu erkennen, dass man mit dem Behindertenausweis eine längere Grünphase bekommen kann. Warum geht das nur mit dem Behindertenausweis? Eben genau wegen Leuten wie ihm, weil die das einfach ständig drücken würden. Also lässt man es nur mit Ausweis zu, was für die Menschen mit Behinderung natürlich umständlicher ist.

Aber weniger umständlich, als sich jedes Mal mit den Autofahrern zu streiten, nach deren Meinung Behinderte Nichts da verloren haben, wo sie den Verkehr aufhalten, der auf die nächste, noch rote Ampel zueilen muß.

Bei menschlicher Höflichkeit wäre das nicht nötig.