Feed
×

Fehlermeldung

Notice: Undefined index: und in _inw_videofield_add_meta() (Zeile 156 von /var/www/florence.isnichwahr.de/htdocs/sites/default/modules/inw_videofield/inw_videofield.module).
Kommentare
schreib keinen vorzeigetext den jeder runterlabern kann, weils in jedem buch geht, psychische labilität nicht zu unterstützen bringt ja auch so unglaublich viel (unlogisch) denk mal ein wenig tiefer als in der pädagogen-grundlehre... :zweifel:
... jeder, der auch nur ansatzweise das Denken oder das Handeln diesen kranken Jungen unterstützt, sollte selbst eingelocht werden. Jeder von uns hat in seinem Leben harte Schicksale zu ertragen, anderen das Leben zu nehmen ist das letzte. Niemand hat das Recht dazu, egal welchen Ursprung er hat. Erschreckend, das manche aus Dummheit, Unreife oder sonstigen Gründen unterstützende Kommentare posted, tut mir Leid. Beißt euch durch, ihr Schlaffis der Welt. Die Welt kann sehr hart sein. Kämpft mit dem Schädel, mit Fleiß. Nicht mit feiger Waffengewalt. greeZ rEk
ich finde den garnicht mal so beknackt, wer tiefgründig nachdenkt der erkennt dass dieser mensch sehr sehr weit gedacht hat... FICK DAS SYSTEM UND ALLE VERBRECHER & POLITIKER. EIGENTUM IST DIEBSTAHL!
Zu Talha"DER KLUGE".Warum wir hier diskutieren du Schlaumeier?????Weil wir verstehen und nicht wegsehen wollen.Das Gott über ihn gerichtet hat,ok.Aber warum mussten die Anderen mit in den Tot????Ich rede von Unschuldigen.Von fast Kindern die noch ihr Leben vor sich hatten.Was haben sie verbrochen.Warum hat"GOTT"über sie gerichtet oder soll ich sagen"HINGERICHTET"???
Ach der Blub hat doch bestimmt noch nicht mal Haare amSack....Vielleicht sollte man ihn mal melden.VVielleicht ist er ja auch son kranker.Nix da mit anonymität im Internet...Wenn man will kriegt man jeden bei den Eiern.Ich nehm das mal in die Hand.Fang schon mal an zu schwitzen blub.
krankes arschloch... aber ich erinnere mich noch an den abschiedsbrief vom kerl in deutschland. war schon heftig das zu lesen, welche gründe er für dieses handeln fand. kann dazu nicht mehr sagen. finds tragisch
wieso muss man auf die freischaltung der kommentare so lange warten .. ich dachte das wäre eine möglichkeit zu zensieren aber wenn ihr soone nachrichten durchlasst wie die von blub .. das iss doch sinnlos
@ Admins: Schon traurig das ihr Kommentare wie die von "Blub" freischaltet..
@ Blub : Gib mir mal bitte deine Adresse damit ich dir eine reinhaun kann... Arschloch
Noch einen kleinen Denkanstoss zur Debatte um die Killerspiele.... Sind Pornos die Ursache für Vergewaltigungen???? Denkt mal drüber nach.....
Ich kann den Jungen schon ein wenig verstehen.Aber die Art und Weise wie er gehandelt hat verurteile ich.Ich meine...Er hat sich an den falschen gerecht.Er hätte lieber ein Example an diesen beschissenen Kriegstreibern wie Bush statuieren sollen.Dann hätte er vor seinem Tod wenigstens noch eine"gute Tat"vollbracht.Was kann ihn dazu getrieben haben??? Schaut euch doch mal um....Seid ihr blind??? Die ganze Welt wird doch immer skrupeloser und commerzieller. Ohne Rücksicht auf Verluste.Wo soll ich anfangen???Ich will mich kurz fassen da ich sonst hier ein Roman verfassen müsste. -Gammelfleisch -Triebtäter die immerwieder auf die Gesellschaft losgelassen werden(ein Kapitalverbrecher bekommt mehr Knast als ein Triebtäter) -Arbeitlosigkeit und Armut in Deutschland -Praxisgebühren(kein Geld,keine Behandlung) -Zuzahlungen für Extrabehandlungen trotz Praxisgebühr(wenn du keine Kohle hast rennst du halt ohne Zähne oder blind durch die Gegend) -Sprit-,Gas-,Strompreiserhöhung -Versicherungen werden teurer -Lebensmittel werden teurer -Mehrwertsteuererhöhung -Flatratesaufen -Profitgier(Kinderarbeit unter Aufsicht reicher Firmen in verarmten Ländern für einen Minimallohn für den wir nicht mal einen Finger krum machen würden.Habt ihr euch eigentlich noch nie gefragt wo unsere Spendengelder"jedes Jahr Millionen"hinwandern????) -VW-Chefs und Politiker fliegen von unseren Geldern die wir ihnen Tag für Tag in den Hals stecken zum F...... nach Thailand wo sie mal eben ganz nebenbei ihre Frauen und Kinder betrügen. DIE FETTEN WERDEN IMMER FETTER UND DIE ARMEN IMMER ÄRMER.DER WEG ZUR ZWEIKLASSENGESELLSCHAFFT IST DOCH SCHON LÄNGST GEPFLASTERT -Pädophile Pastoren und Lehrer. -Dann dieser ganze Markenklamottenscheiss in Schulen(haste keine Levis am Arsch bist du ein nichts)Die Engländer machen es uns vor.Schuluniformen.So schlimm sehen die nun wirklich nicht aus. Jetzt will man uns noch das Autofahren verbieten weil die Politiker jahrelang die Klimaveränderung auf die leichte Schulter genommen haben und nichts getan haben.Ich meine,es gibt doch schon seit Jahren Rapsöl und andere Motoren die viel sauberer sind.Aber wir stecken immernoch diesen ScheichMILLIARDÄREN die Kohle in den Hals. Jeder ist sich doch nur noch selbst am nächsten und schert sich einen Dreck um das Leid anderer solange es einem selbst gut geht.Da wird jemand in der Öffentlichkeit ob Mann,Kind oder Frau verprügelt und alles schaut weg.Wo ist sie hin unsere Zivilcourage????Ach wie schön doch die Zeit während der WM war als sich wildfremde Menschen in den Armen lagen.Frei von den Problemen des Alltags. Machen wir uns nichts vor...Es herrscht doch schon längst Sodom und Gomorra.Nicht nur in Deutschland,sondern auf der ganzen Welt.Und die Medien stürzen sich darauf wie die Geier und verherrlichen auf eine Art und Weise auch noch solche Leute wie Cho mit Berichten die noch schön mit Musik hinterlegt werden und Details.Und Trittbrettfahrer bekommen sowas zu sehen und sagen sich:Geil,ich habe auch nichts zu verlieren also reisse ich noch mehr Menschen in den Tod als dieser Cho und werde nach meinem Tod zum Helden.Die Medien sind doch das Gift unserer Geselschafft.Ein Beispiel????Ok.Da wird sich auf Britney Spears gestürzt weil sie ein psychisches Problem hat.Sie wird defamiert und ins lächerlich gezogen.Wie würde euch das schmecken wenn ihr oder jemand aud eurer Verwandschaft so in den Dreck gezogen werden würde???Aber solange alle an ihr verdienen konnten war sie ok. Und mal ganz ehrlich....Wie oft habt ihr schon einem Menschen etwas übles gewünscht wenn euch unrecht getan wurde oder wenn euch ein Strafzettel verpasst wurde oder was auch immer.Aber ich möchte nochmal unterstreichen dass ich die Art und Weise wie die Amokläufer handeln auf keinen Fall in Ordnung finde.Aber leider werden die belangen des kleinen Bürgers nicht mehr von den Grossen ernst genommen.So wie ich es erfahren habe,hat er dies doch schon lange vorher angekündigt.
sorry wenn ich hier jetzt was wiederhole, @scheisswaffen, schon ein messer hätte gereicht, und kann auch viel Übel anrichten, und er war schon zu einigem Bereit gewesen, Umklatschen? dann viel spaß!!! @talha der kluge das hat hier mal gar nichts mit irgend einen Richter zu tun, hätte dein schöner gott doch eingreifen können der Allmächtige und Große Allwissende... Aber nein er lässt es zu, schlussfolgerung kann sich jeder denken, gehört hier auch nicht rein... @MessiaH Die Gesellschaft, so so, rechtfertigt trotzdem nicht so was, wenn ich solche Probleme habe kläre ich sie anders.. mit den Killerspielen geb ich dir aber recht, Viele spielen solche spiele, aber heisst nicht das es bei allen so wirkt! Viele Comments kann man hier einfach nicht ernst nehmen, von einigen die schon genannt wurden allerdings war ich beeindruckt. Meine Meinung er war krank und hat überreagiert, lange kein Grund so etwas zu tun, es gibt andere Möglichkeiten, auch wenn es mit einer Schlägerei endet, wenigstens noch besser als so eine Aktion. Die Hinterbliebenden sind hier die wahren Opfer! und kein Attentäter der sich heutzutage in die Luft sprengt oder ein Masaker begeht! in dem Sinne und denkt bevor ihr so eine scheisse postet
bitte versucht nicht seine handlungen oder worte zu interpretieren, das geht nicht. deshalb bezeichnet man solche leute ja auch als geisteskrank, sie denken nicht wie andere. fakt ist dass man durch ein waffengesetz amokläufe zwar nicht verhindern aber möglicherweise die opferzahl senken kann. beispiel: amokläufer von emsdetten hat statt seiner rostigen alten pistole ein sturmgewehr wie die columbine mörder. dann wäre das sicherlich nicht so "gut" ausgegangen. btw. der typ kann besser englisch als viele amis. (also vom wortschatz her)
Wer ist denn eigentlich Schuld an der ganzen Sache?? Ich glaube kaum, dass er selbst dran schuldc war. Meinetwegen spielt sein schwacher Charakter da mit rein. Aber hauptsächlich waren es doch seine Mitmenschen, die sich schlicht und einfach falsch und ungerecht ihm gegenüber verhalten haben, oder? Seine Reaktion darauf will ich hier auch keinesfalls entschuldigen oder rechtfertigen. Die Folgen dieser Tat zeigen jedoch meiner Meinung nach makaber gesagt "mehr als anschaulich", was eine über lange Zeit anhaltende Überreizung der Psyche mit einem Menschen anstellen kann. Eigentlich ist es Schade um den Kerl. Glücklich gestorben ist er zumindest nicht. Seine Tat entschuldigen kann diese Tatsache jedoch auf keinen Fall. Ich hoffe ihr versteht meinen Standpuckt nich falsch.
hmm... lest mal genau. sieht mir ziemlich danach aus als hätte der junge n bisschen zuviel "the passion of the christ" geguckt. all dies "ich opfere mich/geb mein blut" etc. klingt ziemlich religös. sicher ist soziale ausgrenzung/mobbing im spiel, aber ich vemute, dies gepaart mit religiösem fundamentalismus hat erst zum massaker geführt. -- nix mit hölle -- der junge glaubte sich in den himmel zu schiessen. das lies mich am meisten schaudern

Gerade Hot

88%
1264
4

Wenn man sein Gerät beherrscht

89%
4195
18

Gute Sache