Feed
Top Kommentare

.....sad..ist die Enterprise gerade in unserem Sonnensystem?

Kommentare

.....sad..ist die Enterprise gerade in unserem Sonnensystem?

"Haben Sie schon über Transparentes Aluminium nachgedacht" — André Kostolany, Börsenguru

Nunja, der Begriff ist vermutlich von einem der StarTrek-Schreiber aus der Realität aufgeschnappt worden, da er zu der Zeit als umgangssprachliche Bezeichnung für die damals gerade neu entdeckte Aluminiumoxynitrid-Keramik kursierte.

....angry...war das nicht die Folge in der sie mit einem klingonischen Bird of Prey zur Erde geflogen sind? Passt also nicht yes

http://de.memory-alpha.wikia.com/wiki/Transparentes_Aluminium

 

Transparentes Aluminium ist ein durchsichtiges und stabiles Material, fester als Plexiglas.

Die Formel für transparentes Aluminium übergibt Scotty 1986 an den Plexiglashersteller Dr. Nichols von Plexicorp in San Francisco. Als Gegenleistung stellt dieser Plexiglas-Wände für den Waltank im gekaperten klingonischen Bird-of-Prey HMS Bounty her. Bedenken, die Geschichte zu verändern, indem er Technologie des 23. Jahrhunderts im 20. Jahrhundert offenlegt, schlägt Scotty mit den Worten „Das alles kann doch auch auf seinem Mist gewachsen sein.” in den Wind. (Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart)

Auch die Außenfenster der USS Enterprise (NCC-1701-D) bestehen aus transparentem Aluminium. (TNG: Datas erste Liebe)

Im Jahr 1985 (ein Jahr vor dem Film) wurde der durchsichtige (transparente) Werkstoff Aluminiumoxynitrid patentiert.

Gestern, Heute, Morgen! :-)

Gerade Hot

100%
3203
6

iNW-LiVE Daily Picdump #281120