Feed
Top Kommentare

Gibt's nur als USB-C Adapter für 20€. Dann kann man das Macbook aber nicht mehr aufladen, keine Musik über Kopfhörer hören oder eine Speicherkarte verweden. Aber hey dafür kostet es ja auch nur über 2000€ oder so ähnlich.

was die Mädels dort machen sieht aus, als wenn England gleich ne Ecke reinbringt

Kommentare

Nagut, man muss den Apple-Mitarbeiten zu Gute halten, dass deren Einschätzung gerechtfertigt war. Also dass niemand bei Verstand so einen überteuerten Dreck klaufen will

Mein Buder arbeitet auch in einem Elektromarkt, die haben Verhaltensregeln, die genau das widerspiegeln, was wir in dem Video sehen. Alarmknopf drücken, nicht in den Weg stellen und Täter nicht eigenständig ansprechen. Nur so ist die Sicherheit der Kunden und des Personals gewährleistet. Zusätlich sind von den Vorführgeräten die SN-Nummer gesichert und können gesperrt und teilweise geortet werden. Ist doch alles versichert, was solls.

macht auch absolut sinn! am ende holt da einer das messer raus...

Ist das ein Apple-Store? Haben die Teile kein Kensington-Lock?

Gibt's nur als USB-C Adapter für 20€. Dann kann man das Macbook aber nicht mehr aufladen, keine Musik über Kopfhörer hören oder eine Speicherkarte verweden. Aber hey dafür kostet es ja auch nur über 2000€ oder so ähnlich.

Apple... waren das nicht die, mit der Ein-Tasten-Maus, deren Ladeanschluss an der Unterseite platziert ist?

dreist gewinnt!

Vielleicht haben die sich die nur geliehen?

was die Mädels dort machen sieht aus, als wenn England gleich ne Ecke reinbringt

Gerade Hot