Feed
Top Kommentare

Ganz so coole hab ich nicht. Aber hier ein paar hübsche einheimische:
(Fotos z.T. von mir/meinem Vater, z.T. von einem Kollegen)

Malacosoma castrensis

Cosmotriche lobulina

Endromis versicolora

Aglia tau

Agrius convolvuli

Acherontia atropos

Eupithecia extraversaria

Cerura vinula

Furcula furcula

Cucullia verbasci

 

Wenn Heisenbörg vergisst, nachts das Fenster zu zumachen. crying

 

Dann kommt sein ganzes Viechzeug aus dem Zimmer. kiss

Kommentare

Wenn Heisenbörg vergisst, nachts das Fenster zu zumachen. crying

 

Dann kommt sein ganzes Viechzeug aus dem Zimmer. kiss

Ganz so coole hab ich nicht. Aber hier ein paar hübsche einheimische:
(Fotos z.T. von mir/meinem Vater, z.T. von einem Kollegen)

Malacosoma castrensis

Cosmotriche lobulina

Endromis versicolora

Aglia tau

Agrius convolvuli

Acherontia atropos

Eupithecia extraversaria

Cerura vinula

Furcula furcula

Cucullia verbasci

 

.....und Dein Vater bzw. dessen Kollege sammeln die Ablichtungen der Raupen um hinterher zu wissen was sie gegessen haben? sad Quasi so ein Instagram-Ding aus der Zeit vor dem Internet? crying

Einheimisch, ja klar!

Und wieso haben die dann alle italienische Namen? Hm?

smilie_girl_022.gif

du bist auch "italienisch". d.h. -nicht mitgefahren- als latein die taxonomische sprache wurde. und komm jetzt nicht mit, "latein wurde in rom gesprochen und das liegt in italien." gnarf

Wolfsmilch-Ringelspinner, Mondfleckglucke, Birkenspinner, Nagelfleck, Windenschwärmer, Totenkopfschwärmer, Doldengewächs-Blütenspanner, Großer Gabelschwanz, Buchen-Gabelschwanz, Königskerzen Mönch. Deutsch genug? laugh

Ohja! surprise

Schmetterlingsnamen sind die Allerbesten! smilie_girl_036.gif

Yay.  smiley

Gibts auch ne Onlinedatenbank, wo man nach Beschreibungen suchen kann? Ich hab an der nordspanischen Küste abends in freier Wildbahn mal eine etwa daumendicke fingerlange Raupe in Knallorange gesehen. Evt. auch etwas grün, erinnere mich nicht so genau, habe auch kein Foto davon. Ich war froh, beim spontanen blinden Festhalten an einem Stück Holz die nicht aus Versehen zermatscht zu haben. War aber knapp.

In der Bestimmungshilfe des Lepiforums sind Fotos und Infos zu allen Mitteleuropäischen Arten zu finden:

http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Fotouebersichten

Bei Spanien könnte das natürlich evtl nicht reichen. Spontan fällt mir nur der Weidenbohrer (Cossus cossus) ein, der auf deine Beschreibung passen könnte.

Gerade Hot

90%
3999
1

iNW-LiVE Daily Picdump #271120