Feed

Ok #5

Copyright claim
30.05.2018
76%
11180
23

iNW-LiVE Morning Picdump #300518

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

Kommentare

Das Atheisten mit der gleichen Überzeugung von der Nichtexistenz Gottes oder des Himmels/der Hölle sprechen wie Theisten vom Gegenteil hat doch tatsächlich etwas religiöses an sich.

Wenn die Existenz Gottes nicht bewiesen werden kann, dann auch nicht seine Nichtexistenz. An ihn zu glauben oder nicht zu glauben bleibt trotzdem Glaube.

Wow, die sieht ja aus wie ein echter Mensch heart

„Mit gleicher Liebe lieb ich meine Kinder,
rief unsichtbar ein Genius.
Zwei Blumen, rief er – hört es Menschenkinder –
Zwei Blumen blühen für den weisen Finder,
sie heißen Hofnung und Genuß.

„Wer dieser Blumen Eine brach, begehre
die andre Schwester nicht.
Genieße wer nicht glauben kann. Die Lehre
ist ewig wie die Welt. Wer glauben kann, entbehre.
Die Weltgeschichte ist das Weltgericht.

„Du hast gehoft, dein Lohn ist abgetragen,
dein Glaube war dein zugewognes Glük.
Du konntest deine Weisen fragen,
was man von der Minute ausgeschlagen
gibt keine Ewigkeit zurük.“

Friedrich Schiller

Atheismus ist die sicherste Art um in das Paradies zu kommen. Damit gehört man auf jeden Fall keiner "falschen"  Religion an. enlightened

So manch ein Atheist ist Missionar, und wer Missionar ist, gehört einer Religion an.

Oder derer zwei, denn auch die des Mammon ist eine. "Die unsichtbare Hand des Marktes wird uns das Heil bringen".

wie die ganzen Atheisten alle wieder hervorgekrochen kommen und gewohnt übergriffig^^

und dann noch einen Oster Avatar. Setzen 6

Gewohnt übergriffig? Du meinst so, wie die Zeugen Kants, die sonntags morgens bei mir an der Tür klingeln und fragen: "Dürfen wir nicht mit Ihnen über keinen Gott reden?"

Den Oster-Avatar habe ich übrigens seit Weihnachten, als Reaktion auf die ganzen Avatare mit roten Mützen.  Und jetzt ist es auch zu spät um ihn noch zu ändern.

abwarten....

mein Ur-Großvater und Großvater haben im 1. Weltkrieg bzw. im 2. Weltkrieg gekämpft. Ich werde nie vergessen, wie sie immer wieder betonten, wie die größten Gottes Leugner in den Gräben am lautesten gebetet haben. Und wenn das so aktuell hier so weitergeht, sprechen wir uns auch wieder ;)

was genau soll weitergehen? es ging unseren vorfahren noch nie so gut wie uns heute.

Gerade Hot

83%
938
2

Was erlaubt sich der

50%
1659
4

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #121219