Feed
Copyright claim
28.02.2018
74%
13981
25

iNW-LiVE Daily Picdump #280218

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Top Kommentare

http://www.comedix.de/grafik/figuren/automatix.gif

Kommentare

warum uagh? Ich finds voll okay. Besser als dieser "Ich seh mit 65 beplastikt aus!"

Naturschönheit heart

  Gab es früher auch mal so ähnlich. Ein 1,5m langer Bastard von Drainagerohr und Leerrohr. Es lag in manchen Kinderzimmern herum. Manchmal schwangen es Kinder kreisförmig in der Luft und es erzeugte ein Geräusch (schwingende Luftsäule). Ansonsten lag es herum. Ausser wenn kreative Kinder sich damit verprügelt haben. Das ergab auch ein Geräusch.


Die GAU-8 erzeugt fast fünf Tonnen Rückstoßkraft.
Der A-10 "Warthog" bringt insgesamt nur 8t Schub auf. Deswegen baut man auch nicht zwei davon in ein Flugzeug ein, sonst würde das Flugzeug beim Feuern rückwärts fliegen.

Wenn man so ein Teil rückwärts auf ein Auto packen und losballern würde, würde man von 0-100 km/h in unter 3 Sekunden schaffen.

Quelle: Munroe 2016

In Frankreich sind aber 2 eingebaut, (nach hinten)

Gerade in Frankreich müssten die aber nach vorne eingebaut sein crying

Da würde ich ja auch mal mit meinem Bogen drüberstreichen...

Gerade die Todesstern Eiswürfelform bestellt. Aus China.....dauert bis zu 3 Monate....??....egal...

Und sicher kann man Eiswürfel in den Whisky machen, genau wie Wasser oder Cola. Das ist alles eine Frage des Geschmacks und nicht irgendeine ominöse Regel.

Natürlich kippt man keine Cola in einen Whisky über 30 Euro, dafür gibt es extra Colawhisky, Jim Beam ist perfekt dafür geeignet.

Eis ist auch so eine Sache...

Aber bei vielen muss man Wasser hinzugießen. Vor allem dem Magen zuliebe. Manche sind einfach zu Hochprozentig das es ohne Wasser gar nicht geht. Ich hab hier einen Bowmore Darkest, kostet über 50 Euro und ist, wie der Name schon sagt. Mit einem Schuß Quellwasser wird er erst richtig bekömmlich. Der ist das genaue Gegenteil meines eigentlichen lieblings Whiskys, dem 10 jährigen Glenmorangie, aber selbst der ist mir gelegentlich zu herb, da ich aber den Geschmack des Whiskys sehr gerne habe versetze ich ihn auch mit teilweise 30% Quellwasser.

Wer sich darüber aufregt macht nur was nach, hat aber letztendlich keine Ahnung! smiley

 

Ich verwende Wasser hauptsächlich bei Whisky über den "normalen" 43%. Bei den normalstarken merke ich in der Regel keine bedeutende Veränderung.

Bei einem guten Whisky aus Irland oder Schottland (der muss nicht mal 50 € kosten) gibt man aber nur ein paar Tröpfchen (am besten durch eine Pipette) Quell- oder "Moor"waser, um die Oberfläche zu brechen, damit evtl. versteckte Geschmacksrichtungen nicht mehr vom Alkoholgeschmack verfälscht oder überdeckt werden. Bei einem Belvanie Doublewood z.B. wird der Geschmack weicher. laugh

Oder einfach stinknormales deutsches Leitungswasser. Schmeckt genauso und ist günstiger.

Geht auch, wenn es nicht zu kalkig ist, bzw. dich der Kalkgeschmack nicht stört. smiley

Den kannte ich nicht, steht ab sofort auf der Einkaufsliste. Vielen Dank! Belvanie ....cool

Könnten das nicht solche "Lockpfeifen" für die Truthahnjagd sein?

https://en.wikipedia.org/wiki/Lucin_Cutoff

ist Yasmine Bleeth. Danke.

https://de.wikipedia.org/wiki/Yasmine_Bleeth

Gerade Hot

84%
2835
4

No title #234267

100%
1815
4

iNW-LiVE Daily Picdump #230424