Feed
Top Kommentare

Hört überhaupt noch jemand zu, wenn so ein Sozi das Maul aufmacht? Und Nahles und ihre sich selbst schön geredete Erfolge?crying

SPD kann auch weg

Kommentare

(Danisch):

"Unübersehbar ist, dass hinter dem, was uns da jetzt Probleme bereitet, neben der untätigen und willenlosen Merkel vor allem zwei Frauen stehen: Die Schwesig und die Nahles.

Ich mache keinen Hehl daraus, dass ich beide Damen für unerträglich dumm, hirnlos und rein ideologisch gesteuert halte. Da hat die Gender-Ideologie fette Beute gemacht. Beide sind mir persönlich nicht nur extrem unsympathisch, ich muss beiden auch nur zuhören um den starken Eindruck zu entwickeln, dass beide wirklich gossen-dumm, geradezu gemeingefährlich blöd sind. So blöd, dass sie schon selbst nicht mehr merken, wie blöd und lächerlich sie sind.
In was für einem Land leben wir eigentlich, in dem nicht die Besten, sondern die dämlichsten Minister werden?"

Ah, die NALes.

Hauptsache diese hochgradig unangenehme und vulgäre Frau singt nicht.

Hört überhaupt noch jemand zu, wenn so ein Sozi das Maul aufmacht? Und Nahles und ihre sich selbst schön geredete Erfolge?crying

Meine Güte bist du dämlich (unabhängig davon wie ich die SPD finde). Jemand nicht zuzuhören aufgrund der Partei zu der er oder sie gehört ist ungefähr genau so schlau wie Menschen nach der Hautfarbe oder Nationalität zu bewerten. Es geht darum WAS gesagt wird und nicht von WEM es gesagt wird. Aber mit deinem Lager-Denken bist du der perfekte Kunde für BILD und Co.

Wenn aber von den selben Menschen, aus den selben Lagern, immer wieder hanebüchender Schwachsinn verzapft wird, dann müsste man schon dänlich sein um dahinter kein Muster zu erkennen.

Na dann erzähl doch mal. Oder wieder nur Stammtischpalaver?

Edith: Was diskutier ich hier überhaupt? Selbst wenn es so wäre ist die Aussage immer noch Bullshit. Das wäre immer noch keine Grund sich nicht inhaltlich damit auseinander zu setzen sondern das so populistisch zu verallgemeinern (will jetzt keinen Nazi-Vergleich bringen aber erinnert mich an das Beispiel mit den Juden und den Banken). Durch so eine Haltung hat man es der AfD auch erst ermöglicht so groß zu werden.

Wenn man sie noch Sozi nennen dürfte..-..

Ja, unsere Presse ums zu Drucken.

SPD kann auch weg

Gerade Hot

84%
4274
20

iNW-LiVE Morning Picdump #210621

95%
1164
1

No title #216951

80%
2526
6

iNW-LiVE Daily Picdump #210621

85%
619
0

No title #216976