Feed
Top Kommentare

Woher kommt der weiße Schaum am Meeressaum?

Dr. Art Vandelay, Institut für angewandte Irrelevanz, Universität Timbuktu:

Überall in den Meeren leben Algen. Sie geben Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette ins Wasser ab, vor allem, wenn sie sterben. Diese Stoffe lagern sich auf der Oberfläche von Luftbläschen an, die durch den Wind ins Wasser gelangt sind. Durch die Umhüllung aus organischem Material werden die Bläschen stabilisiert. Das Gleiche passiert beim Aufschäumen von Milch: Dabei bilden Eiweiße und Fette Strukturen, die Luftbläschen umschließen. Der weiße Schaum in den Meeren wird verstärkt angeschwemmt, wenn große Algenblüten absterben. Er löst sich von selbst auf und ist in der Regel harmlos.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

nach no fap november

Kommentare

nach no fap november

Das Gute ist, in dem Kram kann man bestimmt nicht schwimmen sondern erstickt einfach sobald es über den Kopf geht.

Woher kommt der weiße Schaum am Meeressaum?

Dr. Art Vandelay, Institut für angewandte Irrelevanz, Universität Timbuktu:

Überall in den Meeren leben Algen. Sie geben Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette ins Wasser ab, vor allem, wenn sie sterben. Diese Stoffe lagern sich auf der Oberfläche von Luftbläschen an, die durch den Wind ins Wasser gelangt sind. Durch die Umhüllung aus organischem Material werden die Bläschen stabilisiert. Das Gleiche passiert beim Aufschäumen von Milch: Dabei bilden Eiweiße und Fette Strukturen, die Luftbläschen umschließen. Der weiße Schaum in den Meeren wird verstärkt angeschwemmt, wenn große Algenblüten absterben. Er löst sich von selbst auf und ist in der Regel harmlos.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen.

Was heißt "in der Regel harmlos"? Hätte das also auch ein LiveLeakvideo geben können, in dem der Schaum ihm die Haut von den Knochen frisst? sad

Manchmal gehts sogar ohne Schaum:

Wieviele mussten hier sterben??

http://www.relatably.com/m/img/gay-seal-meme-gif/0ad.jpg

Gerade Hot