Feed
Kommentare
Sehr gute Darstellung von Tatsachen und leicht erklärt.... was lernt man daraus? Kapitalismus ist böse ;)
a) alle die sagen Konkurrenz unter den Banken: und was ist bitteschön mit den Zentralbanken? das sind in Wirklichkeit die "Aliens" siehe Amerikanische Federal Reserve. b) das Vid ist gut,aber es gibt deutlich bessere,Zeitgeist 3 wie ich es finde z.B. c)hier der Link zu Zeitgeist 3 [url=http://video.google.de/videoplay?docid=-5352246495880531634]ZEITGEIST the Movie Part3 german dub deutsche Version[/url] d)man sollte organisieren das JEDER an einem einzigen Tag sein gesamtes Geld abhebt.dann wären die Provatbanken alle gecrasht.
find ich gut, klasse für meine vwl prüfung, natürlich nur,wenn man weiß, dass nicht alles ernst gemeint ist.:zwinker: der sprecher ist einsame spitze.
Langatmig und -weilig. Das hält man ja nicht aus. Dann kann ich auch BWL studieren oder FOCUS und BIZZ gucken. Bullshit. :sad:
Ich weiß gar nich wie sich alle hier so über diesen film aufregen können: es ist eine definitiv korrekte darstellung unseres heutigen systems, leicht satirisch und selbstverständlich nicht in allen seinen einzelheiten. wahrscheinlich hat man es hier einfach mit zu vielen vom kapitalistischen system unterdrückten idioten zu tun, die nicht mehr selbst deken können oder ihre situation akzeptiert haben, dagegen kann man ja eh nix tun. leider gibt es davon viel zu viel, ein grund für die totalitäre herrschaft des geldes, in unserer gesellschaft tut ma doch mittlerweile alles für ein bissche geld, obwohl es allen bei einer besseren verteilung des gleichen viel besser ginge. (sieh grundeikommen für jeden^^)
ich hab nich alles gelesen kann sein das das schon drin steht also geld verliert NIE an wert denn wenn es zu viel gibt dann machst du einfach die zinsen hoch oder runter beides geht da man bei hoch einfach geld vom *markt* nimmt... es ist eine DIPLOM ARBEIT wer den rest gesehen hat weis das... und er meint die *erde* da es hier so ist nur ohne aliens( was nicht bewiesen ist) was regt ihr euch auf??? es ist einfach zu verstehen... und es stimmmt es ist nicht grob sondern nicht ausführlich oder wolltet ihr 2 stunden vor dem pc das gleiche sehen??? ich denke nicht... wer was negatives sagt... bitte lasst es... wer was neutrales sagt ...überdenkt eure meinung denn es ist ober genial und sehr verständlich ...wer was gutes sagt ich stimme zu... wenn ich erlich sein soll kann ich nicht verstehen wie das jemand NICHT verstehen kann da es EINFACH ist... in der kürze liegt die würze...scheis spruch aber stimmt manchmal... ich werde warscheinlich NIE WIEDER hier draufschaun also hat es keinen sin was zu sagen(gegen mich) ich empfele mich(heise fast über all so((oder yuri))) _-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_- wieso schreibe ich hier??? :aetsch:
Versteh nicht was manche haben.. das ist GROB (!!!) das Geldsystem erklärt, logisch fehlen da Notenbanken, neuere Inflations/Deflationstheorien etcetera. Na und? Er studiert ja nicht VWL.. Es zeigt halt, wie spekulativ das Bankengeschäft geworden ist. Sehr gut gemacht. :cool:
@ neo nemesis Jau das ist in der Tat ein Problem. Die Herstatt Pleite in den 70er Jahren zeigt was dann passiert: Es kommt zu Crash und die Bank muss dicht machen. Seitdem gibt es schärfere gesetzliche Vorschriften. Bei Sparkassen stehen auch nach Wegfall der Gewährträgerhaftung, die Kommunen im Zweifel dahinter. Zuerst greifen aber, wie bei Privatbanken, die verschiedenen Sicherungsfonds der Verbände. Als Grundlage kannst du dir merken das jede Bank bei 100 Euro Kreditvergabe, 8 Euro zurückhalten muss ( Je nach Kreditrisiko kann das mal mehr, mal weniger sein (Basel II))
Wie hat es noch Mr. Burns so schön in seiner Haluzination gesehen: "Your country is run by freemasons"
und was passiert wenn alle ihren Anspruch geltend machen!? die bank kann doch nicht mehr geld rausgeben als sie hat!?
sniper, du hast das einfach nicht verstanden. Geh einfach irgendwo in den Wald und grab ein Loch. Ich erklärs dir nochmal: Gesetz den Fall alle müssten für Ihre 10 Leder Stücke 10% Zinsen zahlen, dann arbeiten alle soviel mehr das sie das bezahlen können. Da nicht alle gleichviel arbeiten und somit verdienen, zieht einer oder mehrere den kürzeren. Die haben dann nicht die nötigen 10 %, noch nichtmals mehr ihre alten 100% und müssen deshalb wieder einen Kredit aufnehmen. (Währung = Leder)
Ob das jetzt richtig ist oder ob einiges überdreht dargestellt wird möcht ich jetzt nicht sagen/bestreiten... ich hab noch keinen grünen/achtarmigen bänker gesehen^^ aber ich finde den film trotzdem klasse. z.B. für menschen die kein bock haben sich einen dokumentarischen film zum thema wirtschaft mit tödlichst langweiligen fakten und tabellen anzugucken. es gibt menschen, die kommen grade vom gymnasium und haben nicht keinen schimmer was eigentlich deflation/inflation bedeutet... und das ist verdammt gut rübergekommen.
Alt aber gut !!
"du nimmst geld welches dir nicht gehört, erschaffst damit geld welches nicht existiert und kassierst für alles zinsen!" :rofl:
echt supergenial gemacht :D

NEU AUF INW

Gerade Hot

71%
2029
7

Wird ein großes Lagerfeuer

92%
52
0

Deal