Feed
Top Kommentare

Die haben Probleme zusammen zu leben, weil Linksextreme ihnen das Leben aus sinnfreier Begründung schwer machen. Darüber wurde in diesem Video berichtet.

Deine Sätze allerdings habe ich, wenn überhaupt, nur zur Hälfte verstanden. Schaffst du es denn nicht in normal verständlichen Worten zu artikulieren?

Heißt das jetzt also es ist unvernünftig sich seine eigene legale partei auszusuchen weil man inzwischen um die sicherheit von Frau und Kind fürchten muss.

Was wir von den Nazis damals gelernt haben sollten ist es das politisch motivierte Gewalt und Zensur falsch ist und das kann von beiden Richtungen kommen.

Und zu dem Witz: was der mit Juden zu tun hat ist das ihn sich wohl ein Jude ausgedacht hat. (wie antisemitisch von ihm, hmm?)

Kommentare

Ok, nun habe ich also auch mal ein Stück AfD-Propaganda gesehen. Sehr subtil zwar, alle Achtung, aber doch Propaganda. Das ganze Video badet den AfDler in Unschuld und zeichnet ein Bild linker Gewalttäter, wie wir es aus den Köpfen der Rechten kennen, nicht aber aus der Realität. Sehr neutral, ja broken heart

 

Sehr interessant auch zu beobachten wie die dadurch erhoffte Empörungswelle in gemäßigter Form auch hier in den Kommentaren getriggert wurde. Erkennt ihr nicht die Rattenfänger?

Muss Liebe schön sein.

Sachlich und Informativ. Wie hier einzelne Kommentatoren die Gewalt auch noch billigen ist mir unbegreiflich. Demokratie sollte immer eine Auseinandersetzung von Argumenten sein. Gewalt wird doch meist nur von jenen verwandt welche über nur unzureichende oder schlechte Argumente verfügen. Kann man hier auch gut sehen

 

Kaum hat der Junge Mann die Gelegenheit seine Sicht auf die Dinge zu schildern wird es argumentativ dünn. Deswegen wird danach auch wieder kräftig gebrülltsmiley.

Naja was hat die Familie erwartet? Was hat sich der Mann dabei gedacht? Es war eben nicht sonderlich klug, wen die Frau bereits SPD Mitglied mit öffentlichen Mandat ist. Sich als Mann um ein Öffentliches Mandat in der AFD zu Bewerben? ACHTUNG das ist keine Rechtfertigung oder Befürwortung der Gewalt gegen diese Familie oder der AFD. Damit hätte man aber rechnen dürfen. Die AFD hat sich mir ihren eben nicht sonderlich beleibt gemacht bei vielen Bürgern. Der Witz am ende ist ziemlich bitter und antisemitisch. Den es ist für den Witz völlig Irrelevant ob das ein Jude oder einfach nur ein alter man ist. Nur mit den Juden bekommt der Witz einen ziemlich fahlen Beigeschmack. Den bei Witzen mit Bärten und Juden in Zügen, dürfen wie vor ca 75 Jahren feststellen. das dies doch nicht so witzig war wie angenommen. OT: warum nennen Faschisten ihren Chanel Achgut.Pogo? Antwort: kreide fressen...

Zu dem Witz:

Henryk Broder ist selber Jude.

Wollt ich an der Stelle nur mal anmerken ;)

Fall nicht auf den rhetorischen Unsinn rein. Eine beliebige Gruppenzugehörigkeit ist kein Argument und muss auch nicht rechtfertigt werden, wo kommen wir denn da wieder hin?

 

Heißt das jetzt also es ist unvernünftig sich seine eigene legale partei auszusuchen weil man inzwischen um die sicherheit von Frau und Kind fürchten muss.

Was wir von den Nazis damals gelernt haben sollten ist es das politisch motivierte Gewalt und Zensur falsch ist und das kann von beiden Richtungen kommen.

Und zu dem Witz: was der mit Juden zu tun hat ist das ihn sich wohl ein Jude ausgedacht hat. (wie antisemitisch von ihm, hmm?)

Ja und? Die dumme Nuss erzählt in Sachen Flüchtlinge doch die gleiche Scheiße, wie es die AfD auch tut, ob die jetzt SPD-Mitglied ist oder Peng! Warum sollten die beiden also nicht zusammen leben können? Ansonsten nur mimimimi... komplett überflüssiger Beitrag!

Die haben Probleme zusammen zu leben, weil Linksextreme ihnen das Leben aus sinnfreier Begründung schwer machen. Darüber wurde in diesem Video berichtet.

Deine Sätze allerdings habe ich, wenn überhaupt, nur zur Hälfte verstanden. Schaffst du es denn nicht in normal verständlichen Worten zu artikulieren?

Mein Gott, wirklich braune Scheiße auf inw? Traurig das ganze.

Gerade Hot

100%
883
1

Feuchtes Bienchen