Feed
Kommentare
was soll an dem video toll sein? ich finde den sinn dahinter absolut dämlich, zumal erwiesen ist, dass mit solchen spielen die hemmschwelle zur gewaltbereitschaft gesenkt wird. gleich gut könnte ich die thematik umdrehen und sagen, dass in amerika jugendliche zocker ihre halbe klasse umgelegt haben, nachdem sie ihre hemmschwelle systematisch nach unten gespielt haben, gleich darauf kommt dann der abspann, dass kiffer wenigstens keine leute umbringen und kiffen trotzdem verboten ist. und dann schreibe ich auch noch wichtig "ach gott wie traurig!". sowas krankes, macht lieber was produktives!
anscheinend haben die meisten hier nicht den sinn dieses videos verstanden...es geht nicht darum dass politiker vorbilder sein sollen, es geht darum, dass politiker meistens nur populistische entscheidungen treffen bzw. von irgendeiner lobby beeinflusst werden.
Den Eltern/Kameran aufs mowl haun und dann hinrichten... Bei sowas krieg ich einen HASS sondersgleichen. Wie kann man sowas bitte nur zulassen? :evil:
Richtig so... geiles vid
@Wasnschwachsinn jo damit hast du recht aber rauchen zb schadet auch leute die nicht rauchen und nur in der nähe sind genau das gleiche bei alk am steuer ansonsten ist jeder für sich selbst verantwortlich und wenn er sich mit kippen oder alk umbrigen will dann soll er doch wir sind ein freies land und selbstmord ist nicht verboten
wow des haut mich echt vom hocker :heul: ich find sowas traurig *schnief*
also ich finds gut gemacht und jetzt mal ehrlich!!!! rauchen ist scheiße und eigentlich is alkohol genausoscheiße und killerspiele auch eigeentlich ist alles scheiße beim rauchen sterben lute mim alkohol sterben leute und beim killerspiele gibts n paar verückte die sich dran aggressiv machn und dann irgende schule überfallen einfach alles verbieten das ist die lösung :aehm: :aehm: :heul: :heul: :heul:
So ein unnötiger Film! Was können Politiker dafür, dass kleine Kinder zu rauchen/saufen anfangen???! Man merkt so richtig, dass der Film von einem dreckigen Nerd gemacht wurde...
Ein Superschlechter Film, um sich gegen ein Verbot von Killerspielen auszusprechen braucht man keine anderen gängigen Klischees heranziehen. Anstatt sich der allgemeinen Diskussion zu stellen wird ein "Propagandafilm" gemacht, der die Problematik kaschieren soll, in dem er andere Probleme aufführt, die nach Meinung des machers schlimmer sind. Doch meiner Meinung nach sind die Killerspiele mitverantwortlich für eine erhöhte Gewaltbereitschaft von Jugendlichen, die von Jahr zu Jahr schlimmer wird, wie gesagt! "Mitverantwortlich". Sicherlich haben auch Erziehungsprobleme, Aloholmissbrauch von Jugendlichen, eine zunehmende Überbelastung der Eltern... einen Einfluss darauf, und wehr sich mal informiert weiß, das schon lange Versucht wird diese Probleme in den Griff zu bekommen. Eine entsprechende Jugendpolitik kann halt nicht innerhalb von zwei drei Jahren verwirklicht werden, vor allem wenn sie Jahrzehntelang vernachlässigt wurde. Sicherlich ist auch der Vorstoss einiger Politiker zum Thema Killerspiele reiner Aktionismus, doch so funktioniert Politik nunmal, der Macher dieses Films bedient sich des selben Mittels der Übertreibung. Noch was zu vielen anderen Meinungen, nur weil es in dieser Welt größere Probleme gibt, heist das nicht das man die kleinen Probleme nicht anzugehen braucht oder sich mit ihnen auseinander setzt.
wasn schmarn.... das Video ist nicht nur billigst gemacht sondern auch sehr auf ach schaut euch doch die welt an alles ist böse und die politiker tun nix dagegen aber wir fetten pickelbehafteten keller cs kiddies kriegen unsere fetten ärsche nicht hoch um selbst was zu ändern und jetzt wollen sie uns auch das liebste nehemen, neben der jpeg freundinn, unsere ach so netten "killer"spielchen, uns tun alle nur böses.... warum? nur weil wir klein dick und dumm sind? wir werden uns alle mal rechen wir zeigen denen wos langeht wir werden in unseren schulen amok laufenund denen mal zeigen dass wir auch im real life zu coolen longjumps fähig sind ..... SORRY aber welcher id**t hat dieses movie gemacht?
Das ist ein ziemlich unsachlicher und einseitiger Scheiß-Beitrag. Im Kern sicher richtig, aber auf diese Art nur Meinungsmache und disqualifiziert sich leider selbst.
kann dem auch irgendwie gar nicht zu stimmen! immer diese habwahrheiten... und diese fehlinformation (siehe Hä?!?!!?) zu den gamern brauch man ja eh nix mehr sagen, wurde alles schon oft genug durchgekaut... zum rest: der staat kann nicht alles machen! jeder einzelene is ja wohl für sich selbst am meisten verantwortlich, wenn nicht, dann sind es die eltern... und wenn dies nich auf de reihe kriegen, weil se selbst die scheiße vormachen, hätten se besser keine kinder kriegen sollen. nich immer so auf deutscher politik und politikern rumhacken! uns gehts hier noch recht gut im gegensatz zu ... (drecksland hier einfügen)! --> alles nur meine meinung. jeder hat ne eigene
... *heul* Franzosen gehen auuf die Straße wenn denen was nicht passt, Deutsche sind zu fett, faul und einige auch viel zu Politikhörig... meine Fresse in der Hinsicht, wär ich gerne in Frankreich lebend...
Ich finde das man computerspiel nicht mit "DROGEN" gleich stellen kann das ist was ganz anderes !! aber trozdem n1 video
Mit solchen Geschichten wie dem Rauchergesetz oder Killerspieldebatte wollen die Politiker nur von ihrer Unfähigkeit, Politik für das Volk zu machen, ablenken. Wir haben keine Volksherrschaft, wir haben eine Herrschaft der Reichen. Merkel und Konsorten machen Politik für die oberen Zehntausend. Dieses Land geht den Bach runter; Überfremdung, Massenarbeitslosigkeit, Kriminalität, Versklavung durch die Globalisten, zunehmende menschliche Kälte, Umweltverschmutzung, zunehmende Strahlenbelastung durch Antennenmasten etc., Stagnation der menschlichen Weiterentwicklung sind nur einige der wesentlichen Probleme. Aber das Wichtigste für die meisten BRDeutschen ist Rauchen, Saufen, Fußball und dergleichen. Wie auf der Titanic; hauptsache feiern. Das ist das Ergebnis von 60 Jahre Umerziehung, Amerikanisierung! Glückwunsch, Deutschland!

Gerade Hot

66%
2924
8

iNW-LiVE Daily Picdump #050620

86%
4789
11

Kreative