Feed
Kommentare
Ich finde das Video gut gemacht. Jetzt fehlt nur noch die Antwort auf die Frage: "Warum schreit es in der Politik nach dem Verbot von virtuellen Killerspielen, wenn seit Jahrhunderten zig mal mehr Menschen durch Rauchen und Saufen dahingerafft werden?" Das zeigt mir, dass noch niemand so richtig weis, was jetzt so wirklich Schlechtes oder Gutes an den Polygonschlachten drann ist. Höhere Gewaltbereitschaft, nervosität, schlechteres Sozialverhältnis... bah! Alles tolle Ideen, welche super klingen, man aber nicht wirklich belegen kann. Nur auf den Klang kommt es eben IMMER an. Und so nickt alles "JOOOO, true". Was schließe ich daraus: "Dümmer gehts immer." Für Alkoholkonsum gibt es Fakten, fürs Rauchen gibt es Fakten - nur ändern lässt sich seeeehr schlecht oder langsam was daran. Also was macht man? Oh EIN Amokläufer in Verbindung mit virtuellen Killerspielen! Ist zwar nur einer gegenüber den vielen Alkohol-&Rauchertoten aber das fällt ja nicht weiter auf. DAS sollte sich jeder mal vor Augen führen! Die meisten verkennen wohl einfach noch, dass es viel billiger, schneller und einfacher ist sich durch Alkohol und Zigarros sein Hirn zu zermatschen, als stundenlang sich mühsam vor dem PC zu quälen bis der gleiche Effekt eintritt. Also frage ich mich, warum tut man für die Prävention gerade jetzt soviel Kosten, Zeit und KnowHow investieren, wenn doch die Produktion eines Gestörten Mitglieds der Gesellschaft auf diese Weise viel schwieriger, umfangreicher und zeit-/-aufwendiger ist, als bisherige Jahrhunderte bewährte Methoden? Es ist neu. Stellt euch vor, der Alkohol wär erst gestern entdeckt worden.
/signed
Etwas gegen das verbot von killerspielen tun, find ich gut, aber bitte nicht den alkohol in den dreck ziehen!!! ^^
Manches was ich hier lese is echt PEINLICH!!! gutes video, dieses zeigt das viele Politiker sich zeigen wollen um damit aktuelle Sachen anzupragern. Warum kein generelles Rauchverbot? Wer braucht Rauchen? Warum wird THC so verteufelt wenn Alkohol soviel schlimmer ist?
Habt ihr eigentlich alle den letzten Satz nicht gelesen??? Das Video setzt Alkohol und Zigaretten nicht mit Killerspielen gleich, es greift nur die Meinung der Politiker auf, dass mit dem Tod von Menschen kein Geld verdient werden sollte, und Drogen töten nunmal reale Menschen und keine Pixelfiguren
Respekt. Wenn irgendjemand mit dem Thema "Killerspiele" anfängt, einfach den Film zeigen, danach kann er sich still in die Ecke setzen. :D
euda des mim gfängnis fürs spielen is aba nned wahr da misad i scho für mei lebenlang eigsperrt sei soviele pixlmänchen was ich schon umbracht hob
das video muss von einem pupertären jungen gemacht worden sein, jeder der dessen inhalt zustimmt gehört ebenfalls dazu. das video ist ein schlechter witz.
Ich muss dir echt recht geben mit dem Video. Also unsere Politiker sind echt ein Witz. Ich bin selbst jemand der die "bösen Killerspiele" spielt, und bis jetzt bin ich noch nicht amok gelaufen. Naja also ich wär froh wenn sie sich bei anderen Dingen auch soviel Mühe geben würden, wie zum Beispiel das Rauchen und das Trinken zumindest bis 18 wirklich zu unerdrücken. Aber dazu sind sie einfach nicht in der Lage. Schade :fassungslos:
Ohh wie recht die haben....das vid regt echt zum denken an...gewaltspiele haben vllt was mit den ganzen amokläufen zu tun aber wenn nur indirekt und wenn die schon 10 std am tag spielen oda so und dann den bezug zum real life verlieren...die spiele ganz zu verbieten ergibt vorne und hinten keinen sinn.was verboten wird wird sowieso gespielt.dann auch nur weils kickt von wegen darf man nich..aber die die amok laufen haben in der erziehung oda im psychischen iwelche probleme erfahren...man sollte statt dessen wirklich mehr gegen ernstere probleme machen die die breite masse was angehen und nicht die vergleichsweise wenigen amokläufer!!!womit ich allerdings nicht sagen will das ein bierchen erst mid 18 legal zu haben werden sollte..das is kompletter schwachsinn...nur weil sich manche gleich ins koma saufen ists krank allen die mid alk umgehen können es zu verbieten..
Was sage ich dazu? WAYNE :rofl:
@ Miniami ... das kommt schon net hin weil Counter-Strike schon mehr als 10 mio. mal verkuaft wurde weltweit ! und es gibt weit weit weit schlimmere spiele als Counter-Strike ...
das mit dem nichtraucherschutz bei uns hier in deutschland finde ich schlimm! passivrauchen ist genau so gefährlich wie normales rauchen! wisst ihr was die mit rauchern in anderen EU ländern machen? beispiel schweden: die stellen die, selbst im winter bei -30 grad, vor die tür zum rauchen. sollte man bei uns auch einführen! mir tun die leute leid die sterben, obwohl sie nie geraucht haben! für raucher, die sich später über lungenkrebs oder ein fehlendes bein beschweren, kann ich kein mitleid aufbringen! aber die aussage "spieler isn gefängnis" ist ja wohl mal der hammer! wie viele würden dann in gefängnissen sitzen? schätze mal um die 10 Mio.! an alle politiker: erst mal denken bevor ihr so einen schwachsinn daherlabert!
des video is echt gut aber über des verhalten von politikern könnt ich echt kotzen :sad: die gehören eingesperrt!!!und mit kinderpornos gleichgestellt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
och leute macht doch nicht so ein theater. das ist alles dummgelaber von den politikern, das sie etwas bekannter werden und die alten leute sie wieder wählen. kein vernünftiger politiker würde das wirklich durchsetzten wollen. die würden es sich bei den kommenden generationen von wählern total verderben. und wenn ein abgeordneter mal einen dämlichen vorschlag macht, dann denkt daran das das vorschläge von ihm alleine sind. da kann sich jeder von denen hinstellen und unfug erzählen. das heißt noch lange nicht das es auch wirklich durchkommt. ich sage euch: bleibt ruhig, trinkt ein kühles bier und wartet ab, bis das nächste thema die presse und provinzpolitiker fesselt. dann kräht kein hahn mehr nach "killerspielen"

Gerade Hot

85%
4662
5

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #030620

75%
7120
16

iNW-LiVE Daily Picdump #020620