Feed
Top Kommentare

Das erinnert mich an meine Tour durch die kanadische Wildnis. Nachdem ich mir den INW-Morningpicdump angeguckt habe, bin ich in mein selbstgeautes Hubschrauberboot gestiegen, um auf einem der vielen Seen in Kanada zu landen. Ich bin aber nicht weit gekommen, da meine Konstruktionszeichnung auf einem Styroporball keine exakten rechten Winkel zuließ oder doch? Ich hab das nicht verstanden. Egal, mein Hubschrauberboot ist nicht abgehoben, sondern auseinandergefallen als ich die Kurbelwelle betätigt habe. Ich hing mit meinem Hodensack zwischen Kurbel und Welle fest, keine Ahnung wie das passieren konnte. Ich musste also mit meiner Glocke m Hilfe läuten. Es kam aber nur die Stute Ellen um mir zu helfen, Nachdem ich ihren Pony geschnitten hatte, zog sie mich aus meinem Wrack. Wie sind noch heute ein Paar, aber weiter im Text. Um nach Kanada zu kommen, verkleidete ich mich als Blinden-Pony und hatte natürlich Erfolg. Ich musste nur die Sprache der Ponys erlernen, da Blinde ja nicht sehen konnten, dass ich ein fetter Luigi in einem Ponykosüm für kleine Mädchen war. Meine Körperbehaarung erwies sich hier als nützlich, aber ich schweife ab. Mit Style sprang ich aus 10.000 Metern Flughöhe in einen kanadischen See. Ich hatte es geschafft. Aber wie spät war es? In Atlanta war es 16:20 Uhr oder wie die Amis sagen 4:20 PM. Idioten! die CET bekam ich nicht raus, meine Pfeile landeten immer im Ozean. Ich beschloss, dass die Uhrzeit nicht von Bedeutung sei. Ich hatte ja noch die Sonne als Freund und Helfer. Ich machte mich also auf den Weg. Endlich! Aber dann hatte ich einen Wadenkrampf. Der war so heftig, ich filmte ihn und stellte das Video bei Youtube online. Wärend ich so da saß und aaaaaaa, aaaaaaaah, aaaaaahh, aaaaah, aaaaaaaaah machte, landete ein Marienkäferauf meiner Hand und ich zählte den Countdown und er hob ab, was haben wir beide gelacht. Ich habe ihn nie wieder gesehen. Ich zog irgendwann weiter und marschierte in eine Nazidemo. Ich zeigte meinen deutschen Pass und wurde deren neuer Anführer. Das wollte ich aber natürlich nicht sein und löste den Verein im Stadtrat auf. Bei der Gelegenheit stellte ich fest, dass ich in Charlottesville gelandet war. Wie konnte das passieren, total in die falsche RIchtung gelaufen. Mein Kompass war kaputt. er zeigte immer nach Norden, das hätte mir auffallen können. Ich verbrachte die nächsten 2 Tage im Pool eines Opas. Ich wollte sein Geld erben, aber er durchschaute meine Absichten. Schade, wir waren so ähnlich wie Scottie Pippen und Michael Jordan. Ich war natürlich Michael. Aber wir spielten auch nur gegen weiße Grundschüler, gegen die afroamerikanischen Grundschüler haben wir immer zu Null verloren. Also zog ich wieder gen Norden. Auf dem Weg sah ich eine kleine Katze, die in den Mund eines Goldenret.. eines Hundes klettern wollte, aber der Hund bitchslappte die Katze nach Hogwarts (hier musste ich mal einen Gag machen, sonst wird die Geschichte zu wissenschaftlich. Der Leser will unterhalten werden). Um mich über Wasser zu halten, verdiente ich mir mit Skateboardshows eine goldene Nase. Zusätzlich klaute ich den Zuschauern ihr Bier. Das war eine scheiß Idee. Im Suff kaufte ich mir das weiße Klavier von Elvis Presley, allerdings hat das nur 325.000$ gekostet. Beim aktuellen Wechselkurs ein Schnäppchen, Ja, privat beschäftige ich mich mit dem Devisenhandel. Dann kann ich mich an nicht mehr viel erinnern, ich sehe nur noch einzelne Fetzen: Drogen, Halluziantionen, nackte Frauen, nackte Bären, nackte Fische und Weißkopfseeadler in Bermudashorts. Als ich wieder zu mir kam, steckten meine beiden Fäuste in Bärenfallen, das Klavier hatte ich unterwegs wohl verloren, ich hatte nur noch eine weiße Taste. Ich läutete meine Glocke, die ich klugerweise um den Hals trug. Es dauerte nur 2 Wochen und ich wurde gefunden. Seitdem gebe ich Rülpskonzerte für Kühe, das bringt zwar kein Geld, aber ich habe immer frische Milch.

Das nur als kurze Anekdote

thanks luigi; du regierst ?

Kommentare

Das erinnert mich an meine Tour durch die kanadische Wildnis. Nachdem ich mir den INW-Morningpicdump angeguckt habe, bin ich in mein selbstgeautes Hubschrauberboot gestiegen, um auf einem der vielen Seen in Kanada zu landen. Ich bin aber nicht weit gekommen, da meine Konstruktionszeichnung auf einem Styroporball keine exakten rechten Winkel zuließ oder doch? Ich hab das nicht verstanden. Egal, mein Hubschrauberboot ist nicht abgehoben, sondern auseinandergefallen als ich die Kurbelwelle betätigt habe. Ich hing mit meinem Hodensack zwischen Kurbel und Welle fest, keine Ahnung wie das passieren konnte. Ich musste also mit meiner Glocke m Hilfe läuten. Es kam aber nur die Stute Ellen um mir zu helfen, Nachdem ich ihren Pony geschnitten hatte, zog sie mich aus meinem Wrack. Wie sind noch heute ein Paar, aber weiter im Text. Um nach Kanada zu kommen, verkleidete ich mich als Blinden-Pony und hatte natürlich Erfolg. Ich musste nur die Sprache der Ponys erlernen, da Blinde ja nicht sehen konnten, dass ich ein fetter Luigi in einem Ponykosüm für kleine Mädchen war. Meine Körperbehaarung erwies sich hier als nützlich, aber ich schweife ab. Mit Style sprang ich aus 10.000 Metern Flughöhe in einen kanadischen See. Ich hatte es geschafft. Aber wie spät war es? In Atlanta war es 16:20 Uhr oder wie die Amis sagen 4:20 PM. Idioten! die CET bekam ich nicht raus, meine Pfeile landeten immer im Ozean. Ich beschloss, dass die Uhrzeit nicht von Bedeutung sei. Ich hatte ja noch die Sonne als Freund und Helfer. Ich machte mich also auf den Weg. Endlich! Aber dann hatte ich einen Wadenkrampf. Der war so heftig, ich filmte ihn und stellte das Video bei Youtube online. Wärend ich so da saß und aaaaaaa, aaaaaaaah, aaaaaahh, aaaaah, aaaaaaaaah machte, landete ein Marienkäferauf meiner Hand und ich zählte den Countdown und er hob ab, was haben wir beide gelacht. Ich habe ihn nie wieder gesehen. Ich zog irgendwann weiter und marschierte in eine Nazidemo. Ich zeigte meinen deutschen Pass und wurde deren neuer Anführer. Das wollte ich aber natürlich nicht sein und löste den Verein im Stadtrat auf. Bei der Gelegenheit stellte ich fest, dass ich in Charlottesville gelandet war. Wie konnte das passieren, total in die falsche RIchtung gelaufen. Mein Kompass war kaputt. er zeigte immer nach Norden, das hätte mir auffallen können. Ich verbrachte die nächsten 2 Tage im Pool eines Opas. Ich wollte sein Geld erben, aber er durchschaute meine Absichten. Schade, wir waren so ähnlich wie Scottie Pippen und Michael Jordan. Ich war natürlich Michael. Aber wir spielten auch nur gegen weiße Grundschüler, gegen die afroamerikanischen Grundschüler haben wir immer zu Null verloren. Also zog ich wieder gen Norden. Auf dem Weg sah ich eine kleine Katze, die in den Mund eines Goldenret.. eines Hundes klettern wollte, aber der Hund bitchslappte die Katze nach Hogwarts (hier musste ich mal einen Gag machen, sonst wird die Geschichte zu wissenschaftlich. Der Leser will unterhalten werden). Um mich über Wasser zu halten, verdiente ich mir mit Skateboardshows eine goldene Nase. Zusätzlich klaute ich den Zuschauern ihr Bier. Das war eine scheiß Idee. Im Suff kaufte ich mir das weiße Klavier von Elvis Presley, allerdings hat das nur 325.000$ gekostet. Beim aktuellen Wechselkurs ein Schnäppchen, Ja, privat beschäftige ich mich mit dem Devisenhandel. Dann kann ich mich an nicht mehr viel erinnern, ich sehe nur noch einzelne Fetzen: Drogen, Halluziantionen, nackte Frauen, nackte Bären, nackte Fische und Weißkopfseeadler in Bermudashorts. Als ich wieder zu mir kam, steckten meine beiden Fäuste in Bärenfallen, das Klavier hatte ich unterwegs wohl verloren, ich hatte nur noch eine weiße Taste. Ich läutete meine Glocke, die ich klugerweise um den Hals trug. Es dauerte nur 2 Wochen und ich wurde gefunden. Seitdem gebe ich Rülpskonzerte für Kühe, das bringt zwar kein Geld, aber ich habe immer frische Milch.

Das nur als kurze Anekdote

kann man dich abonnieren?

Klar. Musst nur mein Freund sein. Alternativ biete ich seit heute für 5000€  Kanadatouren an. Gegen Vorkasse, versteht sich. Weitere Gebühren können/werden anfallen. Die Reisedauer ist variabel.

deal

Du schreibst witzige Geschichten! cool

Thx for sharing brian!

tl;dr enlightened

thanks luigi; du regierst ?

Too long; didn't read

Danke, Captain Obvious no

Gerade Hot

89%
4787
18

isnichwahr

100%
1830
2

iNW-LiVE Daily Gif-Dump #180521