Feed
Top Kommentare

Kilomäter sächsunsächsisch Ünfall!

"32 year old Tomasz T. (Poland) tried to run from Police with a stolen Audi A5. He got a jail sentence of 3 years and 9 months. He was supposed to earn 1500Zloty for this Car "transfer". Thats only 350€ and he risks his and lifes of others for it...." no

Kommentare

was für ein stück scheiße...

Das erinnert mich an diesen Witz. Wo ein Vater mit seinem Sohn durch den sächsischen Wald spaziert. Ein Fuchs und eine Blondine kommen auch drin vor. laugh

So ein dummer Hund, der schöne Audi.....

Der hat doch gespielt. Der hätte doch 10 mal schon weg sein können.

wenn mich nicht alles täuscht, is das nur die 2 liter maschine...

"32 year old Tomasz T. (Poland) tried to run from Police with a stolen Audi A5. He got a jail sentence of 3 years and 9 months. He was supposed to earn 1500Zloty for this Car "transfer". Thats only 350€ and he risks his and lifes of others for it...." no

Danke !

vor dem Dialekt muss ich aber auch immer flüchtencheeky

Mir als Sachse hängt zum Beispiel dieses Hanoveraner Youtuberinnen-Deutsch zum Hals raus, aber ich bind es auch nicht jedem Niedersachsen auf die Nase. Dümmlicher Kommentar.

Es gibt offizielles Deutsch - Hochdeutsch, was in ganz Deutschland gesprochen werden sollte. Dann gibt es unzählige Diallekte, die geduldet werden, warum auch immer. Also interessiert es niemanden was dir zum Hals raushängt. Lerne vernünftig zu reden, oder sei froh, dass du die Wörter falsch aussprechen darfst.

Ich wusste nicht, dass wir per du sind. Sprachvorgaben machen Sie mir sicherlich nicht, froh über Ihre gnädige Toleranz mir gegenüber bin ich ganz sicher nicht. Sprache LEBT von Veränderung, von Verwandlung, von der Vielfalt der Worte, der Nuancen, den Zwischentönen. Genau diese bietet der Dialekt. Sprache ist kein rechtlich festgelegter Begriff, niemand kann definieren, "was in ganz Deutschland gesprochen werden sollte". Dialektschutz ist immer auch eine Form des MInderheitensutzess, also auch noch zutiest demokratisch. Da scheinen sich bei Ihnen einige Lücken aufzutun.

Ist das das mit dem gerrrrrollten R?

"Muskatnuß, Herr Müller!"

....einer musste es sagen, gut das Du es warst! Daumen hoch! smiley

Unfall - Verursacher ist die Polizei - oder?

so schützt die Polizei also, indem sie sich Verfolgungsjagden leistet bis ein unbeteilgter als Crashobjekt herhalten muss.

Hätten sie ihm doch reinfahren können um das zu beenden, dann wär es wenigstens nen Arbeitsunfall gewesen. Wenn schon wie bei den Amis, dann auch richtig.

Gerade Hot

100%
80
0

No title #163718

100%
504
0

iNW-LiVE Daily Picdump #160220