Feed
Kommentare
ein alleskönner
eiskalt der typ :D
meine fresse, ich les in zukunft den ganzen satz -.- jaja es war richtig, dass er dich ausgebessert hat!
GRADE DANN isses falsch....
ja, mein "dass" hat sich aufs WTC bezogen, deshalb wars richtig, DASS er mich ausgebessert hat. schon erwachsen geworden, herr felix?
aja zum vid xD einschalten sollte man das ding auch vorher :rolleyes:
epic *gg*
meine fresse ^^ wir ham fett aneinander vorbeigeschwätzt. ich meinte meinen satz "...darauf achtest, dass ich auf nichts..." und du meintest wohl "...sehr unpassend, dass WTC hier zu erwähnen..." das war mir garnicht aufgefallen ^^
Unglaublich, dass ich darauf überhaupt antworte... 1. Ich beziehe mich also in diesem Fall deiner Meinung nach NICHT auf ein Nomen? =) 2. Es gibt eigentlich keinen Nebensatz, das Komma kannst dir am Bauch haun... 'es ist wirklich unpassend das WTC hier zu erwähnen.' Normal zitiere ich gern dasdass.de, aber es wird einseitig. Du jedoch bist selbst drauf gekommen aber schießt dir immer noch massive Ladungen Schrot ins Knie... Macht aber nichts, man soll jedem seine Meinung lassen und außerdem bin ich nicht dein Lehrer obwohl schaden könnts in dem Fall nicht.
http://www.dass-das.de/ "Grundsätzlich kann man sagen, dass das Wort "dass" einen Nebensatz einleitet." "Das Wort "das" hingegen verwendet ihr, wenn ihr ein Nomen beschreiben wollt oder ihr euch auf dieses bezieht. "
mit dem "diesem fall" hast du recht. aber "dass" ist richtig.
in dieseM fall und nein, leider nicht; es ist ein artikel. möglich wäre: "sehr unpassend, dass du das WTC erwähnst..."
ehm, nein? dass ist in diesen fall richtig.
"dass" d.h. daS wenn du schon daksjd kfjlaf jabklgf.
"sprich" d.h. sprUch wenn du schon darauf achtest, dass ich auf nichts herumhacken kann, dann richtig :p

NEU AUF INW

Gerade Hot