Feed
Top Kommentare

Kohle ist Kohlenstoff.

Kohlenstoff (C) hat die molare Masse von 12g/mol (1 mol entspricht 6,023x10^23 Teilchen, hier Kohlenstoffteilchen).

Verbrennt man Kohlenstoff, so oxidiert dieser, verbindet sich also mit Sauerstoff (O, 16g/mol).

Das Produkt ist CO2. Wie das Molekül schon sagt, zwei O's, ein C. Den Sauerstoff gibt es dank unserer Atmosphäre gratis und überall. 1 mol Kohlenstoff reagiert so zu 1 mol Kohlenstoffdioxid (CO2).

1 mol Kohlenstoff wiegt 12g. 1 mol Kohlenstoffdioxid wiegt 44g. ~3,5

 

Damals gab's auch schon Fake News? Krass sad

Kommentare

Klimaglaube...

1 Du sollst dich fürchten! Das furchtbarste Szenario ist das wahrscheinlichste. Wenn es einmal gut ging, so kommt es beim nächsten Mal umso schlimmer.

2 Du sollst ein schlechtes Gewissen haben! Wer lebt, schadet der Umwelt – allein schon durch seine Existenz.

3 Du sollst nicht zweifeln! Die Ökobewegung irrt nie. Wer daran zweifelt, dient den Ungläubigen.

4 Die Natur ist unser gütiger Gott! Sie besteht aus Pandabären, Robbenbabys, Sonnenuntergängen und Blumen. Erdbeben, Wirbelstürme und Killerviren sind Folgen menschlicher Hybris.

5 Du sollst deine Gattung verachten! Der Mensch ist das Krebsgeschwür des Globus. Vor seinem Auftauchen war der Planet eine friedliche Idylle.

6 Du sollst die Freiheit des Marktes verabscheuen! Der Planet kann nur durch zentrale Planung internationaler Großbürokratien gerettet werden.

7 Du sollst nicht konsumieren! Was immer du auch kaufst, benutzt oder verbrauchst: Es schadet der Umwelt. Die Zuteilung von Gütern sollte den weisen Priestern des Ökologismus übertragen werden.

8 Du sollst nicht an ein besseres Morgen glauben! Verhindere Veränderungen und Fortschritte, denn früher war alles besser.

9 Du sollst die Technik gering schätzen! Abhilfe kann allenfalls durch fundamentale gesellschaftliche Umsteuerungsprozesse kommen. Niemals durch die Erfindung technikgläubiger Ingenieure.

10 Wisse, die Schuld ist weiß, männlich, christlich und westlich! Die Unschuld ist eine Urwaldindianerin.

Ist ja alles schön und gut, aber wenn man sich vor Augen hält, welche Unmengen von CO2 und anderen Treibhausgasen in den letzten 200 Jahren in die Atmosphäre gepustet wurden kann man sich schon fragen ob das nicht irgend welche Auswirkungen auf unser Klima hat. Vielleicht ist es ja schon zu spät und die Auswirkungen kommen erst in 50 Jahren, aber das interessiert dann JETZT auch keinen. Ich glaube auch wir haben andere Probleme, wie z.B. die Verschmutzung durch die Aluminium- Industrie oder den Bergbau in Entwicklungsländern, die Abholzung
der Regenwälder, die Überfischung der Meere usw. aber irgendwann holt uns das alles mal ein.  Oder die Fossilen Brennstoffe sind alle...

Die mit Abstand größten CO2 Ausstoßer sind der Schiff- & Luftverkehr.
Beide werden in diesem sagenhaftem Pariser Klimaabkommen (von dem wir alle denken sollen wie weiß Gott toll es ist) ausgeschossen.

Davon abgesehen werde ich immer sehr hellhörig wenn es Themen gibt über die partout keine öffentliche Diskussion geführt werden darf. Z.B. über den Euro, über 9/11 oder auch über
den Klimawandel.

wenn ich Kohle verbrenne erzeuge ich die 3,5-fache Menge an CO2?

Kohle ist Kohlenstoff.

Kohlenstoff (C) hat die molare Masse von 12g/mol (1 mol entspricht 6,023x10^23 Teilchen, hier Kohlenstoffteilchen).

Verbrennt man Kohlenstoff, so oxidiert dieser, verbindet sich also mit Sauerstoff (O, 16g/mol).

Das Produkt ist CO2. Wie das Molekül schon sagt, zwei O's, ein C. Den Sauerstoff gibt es dank unserer Atmosphäre gratis und überall. 1 mol Kohlenstoff reagiert so zu 1 mol Kohlenstoffdioxid (CO2).

1 mol Kohlenstoff wiegt 12g. 1 mol Kohlenstoffdioxid wiegt 44g. ~3,5

 

Damals gab's auch schon Fake News? Krass sad

Die Kiwis sind clevere Kerlchen

Gerade Hot

93%
441
2

No title #173674

94%
1723
4

Sitzheizung Tutorial.......

85%
2669
1

No title #177898

90%
1322
6

das tägliche wtf Murica.....

75%
1232
2

iNW-LiVE Daily Picdump #171019