Feed

Klo #9

Copyright claim
22.05.2017
61%
14405
17

iNW-LiVE Daily Picdump #220517

Auf isnichwahr.de findest du täglich die besten Bilder in den Daily Picdumps und einen täglichen Gifdump. 100% aktuelle und lustige Fun Pics. Jetzt mehr entdecken!
Rate it!
Kommentare

....wenn ich mir den Pickdump so anschaue, fällt mir ein das ich noch Kuchen für morgen kaufen muss......

1# sind das alles unterschiedliche Modelle von diesem Kirschblüten Hersteller? rechts könnte nen Kirschblüten Zafira sein.oder die VW Version.

Das ist ein alter Ford Galaxy aus der VWSharan/SeatAlhambra/FordGalaxy-Blüte, mit der ein Zafira rein gar nix zu tun hat. Alles halbgare Konzepte für Leute die zu blöd sind, um sich für einen Bulli zu entscheiden. laugh

Zu blöd? Du meinst wohl zu arm. broken heart

Niemand hindert die Menschen daran, weniger arm zu sein.

Also wenn ich bedenke, wie viel Steuern ich bezahle, kommen mir Zweifel an Deiner Behauptung.

Steuern können den Weg sicherlich erschweren, sie können ihn aber nicht versperren. smiley

Vielleicht hast Du Recht. In jedem Fall können die Gesamtumstände den Weg so weit erschweren, dass ein Bull eben nicht drin ist.

Das Problem ist, dass die meisten Menschen ihre Fähigkeiten bei Weitem unterschätzen und sich so selbst Schranken setzen. Die Gesamtumstände kann man immer ändern, man muss es nur wollen. Und man darf vor Allem nie liegen bleiben, wenn man mal hinfällt. Dann läuft alles wie von selbst smiley

Ja, an manchen Stellschrauben kann man immer drehen, insbesondere zum Schlechteren hin. Dein Zweckoptimismus in allen Ehren, aber es scheint mir in unserer Gesellschaft nicht möglich, dass alle gleichzeitig voran kommen. Der Vorteil des Einen ist automatisch der Nachteil eines Anderen.

Aber um mal zu deinem ursprünglichen Kommentar zurückzukehren: ich finde, dass beide Autos ihre Vorzüge und Nachteile haben.

Ich wüßte jetzt keinen einzigen Punkt, dem ein Sharan den Bulli schlägt, aber ich höre mir gerne Deine Argumente an smiley

Den Sharan kenne ich nicht; wir haben einen Renault und einen Bulli. Der Bulli ist besser ausgestattet und natürlich geräumiger, dafür ist der Renault übersichtlicher und beim Einparken viel praktischer, weil er halt kleiner ist. UND, wie ich schon angedeutet habe: in Anschaffung und Unterhalt ist der Renault deutlich günstiger.

Der Renault übersichtlicher? crying

Muss dann wohl sowas in der Richtung sein

Bildergebnis für renault mehari

Mal im Ernst, etwas überichtlicheres als den Bulli gibt es doch gar nicht. Durch die hohe Sitzposition, die großen Fenster und die Kastenform sieht man genau, wo er zu Ende ist. Ich fahre neben dem Bulli noch einen E-Klasse-Kombi, die sind beide etwa gleich lang, nur ist der Bulli etwas breiter. Das ist von der Übersicht her ein Unterschied wie Tag und Nacht. Den Bulli parkst Du blind ein, auch ohne piepiepiep-Gedöns.

Das mit Anschaffung und Unterhalt mußt Du auch ins Verhältnis zum Nutzwert setzen. Schau zum Beispiel mal auf den Wertverlust des Bullis und des Renaults. Bullis werden selbst in hohem Alter mit Gold aufgewogen. Und die Unterhaltskosten sind nicht so doll, wie sie immer hingestellt werden, einen großen Unterschied zu gleichwertigen Fahrzeugen gibt es da nicht. Dafür hat der Bulli einen Nutzwert, den Du mit Gold nicht aufwiegen kannst. Aber das kennst Du ja selber, wenn Ihr einen habt smiley

Unser Renault ist ein Espace 3. Der hat die gleiche Kastenform wie unser T5, ist aber kleiner und durch die dünnen Rahmen der Frontscheibe hat man eine perfekte Übersicht - besser als beim VW. Der VW ist deutlich länger als der Renault, sodass ich das Einparken entsprechend schwieriger finde. Das mit dem Wertverlust stimmt natürlich, ist aber nur beim Neuwagen ein Vorteil. Wir haben beide gebraucht gekauft und da war der Renault dann bzgl. Preis/Leistung das bessere Angebot. Klar ist der Bulli das hochwertigere Auto und wenn man den Platz braucht (so wie wir) muss dann ein entsprechendes Fahrzeug her, aber das hat halt seinen Preis.

Den Espace kann ich nicht beurteilen, den kenne ich nicht. Mag sein, dass er übersichtlicher ist, aber auch der Bulli ist da ganz weit vorne. Und wirklich lang ist der mit seinen knapp 4,90 auch nicht, das ist das Niveau der oberen Mittelklasse. Oder habt Ihr den mit langem Radstand? Der Wertverlust ist auch bei einem Gebrauchten von Vorteil. Wirklich billig werden die nie, Du hast also eine gute Wertanlage. Guck Dir die T2 oder T3 an. Als Multivan zahlst Du für Letzeren im brauchbaren Zustand bereits wieder fünfstellig, für den T2 sowieso und der T1 durchbricht als Samba desöfteren mal die sechstellige Grenze deutlich. Selbst der T4 zieht langsam deutlich an. Die Nachfrage ist so groß, dass Du immer viel verlangen kannst und auch schnell bekommst. Diese Wertstabilität wiegt die höheren Unterhaltskosten wieder auf und Du hast eine eierlegende Wollmilchsau vor der Tür. smiley

Gerade Hot